Arbeitsmarktintegration

Nachhaltige Beschäftigungsperspektive

Für Menschen – auch mit Biografien, die nicht dem Ideal entsprechen – einen passenden Arbeitsplatz zu finden, ist eine Kernkompetenz der Zeitarbeit. Wie die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) zeigen, leistet die Branche dabei als Integrationsmotor des Arbeitsmarktes ganze Arbeit. Bestes Beispiel: Die Personaldienstleister stellen mit Abstand die meisten Geflüchteten ein. Im Jahr 2019 beendeten 111.600 Menschen aus den Hauptherkunftsländern der Schutzsuchenden ihre Arbeitslosigkeit durch Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. 36.800, also ein Drittel, fanden dabei eine Arbeit bei einem Personaldienstleister. Wenn man bedenkt, dass gerade einmal 2,2 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland Zeitarbeitnehmer sind, wird die Leistung der Personaldienstleister umso deutlicher.

Bei Langzeitarbeitslosen ist die Integrationsleistung der Branche ebenfalls bemerkenswert: Nach der neuesten BA-Statistik kamen im zweiten Halbjahr 2019 rund 64 Prozent der Zeitarbeitnehmer, die einen neuen Arbeitsvertrag mit einem Personaldienstleister abgeschlossen hatten, aus der Beschäftigungslosigkeit. Davon waren 21 Prozent langzeitarbeitslos, d. h. ein Jahr und länger ohne Arbeit oder Berufserfahrung.

Damit ermöglicht die Branche in erheblichem Maße jenen Personengruppen eine Beschäftigungsperspektive, die in anderen Wirtschaftszweigen kaum eine Chance auf Arbeit haben. Die BAP-Initiative "»Die Integrationsdienstleister« Starthilfe Zeitarbeit für Langzeitarbeitslose und Geflüchtete" blickt hinter die Zahlen und stellt Menschen vor, die nach Umwegen schließlich eine Beschäftigung über die Zeitarbeit gefunden haben.

Zeitarbeit integriert aber auch nachhaltig. So befinden sich 72 Prozent der Arbeitnehmer, die über die Zeitarbeit einen Zugang zum Arbeitsmarkt gefunden haben, auch nach zwölf Monaten weiterhin in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.

Mehr auf »Die Integrationsdienstleister«

Infoportal

Publikation

Die vollständige Publikation finden Sie im Onlineshop der BAP Akademie.

Onlineshop

Ihr Kontakt

  • Dr. Anja Clarenbach
    Leiterin Abteilung Grundsatz – Politik, Bildung | Mitglied der Geschäftsleitung