Seite drucken Seite weiterempfehlen RSS Feed Zum Seitenanfang

Aktuelles

31.07.2014 | 

Bundesagentur für Arbeit gibt Arbeitsmarktzahlen für Juli bekannt.

 Rund 2,87 Millionen Menschen sind in Deutschland arbeitslos – ihre Zahl ist von Juni auf Juli dieses Jahres um 39.000 gestiegen. Dies vermeldet die Bundesagentur für …
30.07.2014 | 

Auch IAB dämpft Erwartungen für die deutsche Wirtschaft.

 Auch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit (BA) reiht sich in die Reihe derer ein, die nicht mehr allzu optimistisch in …
29.07.2014 | 

Beschäftigungsquote der Frauen gestiegen.

 Besonders in den letzten Jahren ist die Berufstätigkeit von Frauen angestiegen. Jobs wurden dabei vor allem im Gesundheits- und Sozialbereich geschaffen. Dies vermeldet die „Frankfurter …
28.07.2014 | 

Ifo-Index sinkt erneut – zum dritten Mal in Folge.

 Noch am Freitag war der Ton zu den Zukunftsaussichten der deutschen Wirtschaft optimistisch (der BAP berichtete). Ist dies bereits wieder passé? Denn der Ifo-Geschäftsklimaindex des …
25.07.2014 | 

Stimmung der Wirtschaft bessert sich im Juli.

 Eine neue Untersuchung macht Hoffnung: In den Unternehmen herrscht wieder bessere Stimmung als zuletzt, die Wirtschaft könnte im Sommer 2014 wieder wachsen. Darüber berichtet die …
24.07.2014 | 

Praxis für Politik in Rheine.

 Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer hat sich im nordrhein-westfälischen Rheine über die Zeitarbeitsbranche informiert. Dazu besuchte sie den Personaldienstleister START Zeitarbeit NRW, ein …
24.07.2014 | 

Deutschlands Maschinenbau zählt mehr als eine Million Beschäftigte.

 Die immer wieder gern zitierte Behauptung, in Deutschland würden hauptsächlich „prekäre“ neue Stellen entstehen, ist offenbar so nicht richtig: Denn wie das …
23.07.2014 | 

Neue Zahlen der Bundesagentur für Arbeit: Zeitarbeit stagniert.

 Die Bundesagentur für Arbeit hat neue Zahlen zur Zeitarbeit veröffentlicht. Darin zeigt sich, dass das Gesamtjahr 2013 für die Branche von Stagnation gekennzeichnet war. …
23.07.2014 | 

Arbeitskosten im Ostdeutschland niedriger als im Westen.

 Arbeitskraft ist im Osten der Republik noch immer deutlich günstiger als im Westen. Wie das „Handelsblatt“ heute aktuell vermeldet, beträgt die Differenz 27 Prozent. Die Zeitung …

Dass es in der Zeitarbeit einen allgemeinverbindlichen Mindestlohn gibt?

Mehr erfahren

Profitieren Sie von unseren Leistungen und sichern Sie sich zahlreiche Vorteile.

Mitglied werden

Unsere neusten Publikationen stehen Ihnen als Downloads zur Verfügung oder können bequem in unserem Onlineshop bestellt werden.