Seite drucken Seite weiterempfehlen RSS Feed Zum Seitenanfang

Aktuelles

20.10.2014 | 

DIHK: Koalitionsvertrag birgt weitere Gefahren für Konjunktur.

 Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor einer weiteren massiven Schwächung des Standortes Deutschland, falls die im Koalitionsvertrag …
17.10.2014 | 

Commerzbank-Studie: Maschinenbau mit drei Prozent Produktionszuwachs in 2015.

 Nach einer Stagnation im laufenden Jahr soll die deutsche Maschinenbaubranche 2015 wieder um drei Prozent wachsen. Das geht aus dem Branchenbericht …
16.10.2014 | 

IW: Zuwanderer mit Potenzial.

 Unter den Zuwanderern aus dem Ausland gibt es nach Informationen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) viele gut ausgebildete Fachkräfte, von denen die heimische Wirtschaft profitieren kann. …
15.10.2014 | 

Kritik aus der Wirtschaft an bezahlter Pflegezeit.

 Die Pläne der Bundesregierung, ab kommendem Jahr per gesetzlichem Rechtsanspruch Arbeitnehmern für die Pflege von Anverwandten eine bezahlte Auszeit bis zu zehn Tagen vom Beruf zu …
14.10.2014 | 

Messe „Zukunft Personal“ in Köln hat begonnen.

 Viele Besucher am BAP-Gemeinschaftsstand bereits am ersten Messetag . Seit heute präsentieren mehr als 600 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen auf der „Zukunft Personal“, …
14.10.2014 | 

IW warnt Bundesregierung vor Abkehr von Konsolidierung.

 Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat die Bundesregierung aufgefordert, ungeachtet wachsender Kritik am Konsolidierungskurs der Bundesregierung festzuhalten. In einem …
13.10.2014 | 

Wirtschaft warnt vor Folgen weiterer Reglementierung flexibler Arbeitsformen.

 Immer mehr Wirtschaftsvertreter warnen vor fatalen Auswirkungen für den Arbeitsmarkt durch die für 2015 geplanten Gesetze zur Neuregelung von Werkverträgen …
10.10.2014 | 

BDA: Vereinheitlichung von Löhnen geht zu Lasten der Beschäftigung.

 Auch 25 Jahre nach dem Fall der Mauer ist nach Ansicht der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) nicht die Zeit für eine vollständige Angleichung …
09.10.2014 | 

„Dialog vor Ort“ in Frankfurt am Main: Personaldienstleister können mehr als Zeitarbeit.

 Komfortzonen statt Karriere, digitale Nomaden statt 40-jähriger Betriebszugehörigkeit und co-working spaces statt Kaktus auf der Bürofensterbank: …

Dass in Deutschland nur 2% aller Erwerbstätigen in der Zeitarbeit beschäftigt sind?

Mehr erfahren

Profitieren Sie von unseren Leistungen und sichern Sie sich zahlreiche Vorteile.

Mitglied werden

Unsere neusten Publikationen stehen Ihnen als Downloads zur Verfügung oder können bequem in unserem Onlineshop bestellt werden.