Seminare der BAP Akademie im 2. Halbjahr 2018

Speziell für Beschäftigte in der Personaldienstleistungsbranche, die ihre Schlüsselqualifikationen erweitern oder sich als Berufs- und Quereinsteiger ein fachliches Fundament schaffen möchten, bietet die BAP Akademie ein umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot.

Auszug aus dem Seminarprogramm

Präsenzseminare

Einführungsseminar: Das BAP-DGB-Tarifwerk und arbeitsrechtliche Grundlagen
20.09.2018 Berlin     
20.11.2018 München
27.11.2018 Frankfurt/M.     
11.12.2018 Leipzig

Die tarifvertraglichen Regelungen stellen viele Personaldisponenten und Führungskräfte vor Herausforderungen. Im Seminar werden Entgeltrahmen-, Entgelt- und Manteltarifvertrag des BAP mit der DGB-Tarifgemeinschaft Zeitarbeit erläutert. Deren Anwendung in der betrieblichen Praxis wird schrittweise dargestellt sowie anhand konkreter Beispiele mit den Teilnehmern besprochen und erprobt.

AÜG und Branchenzuschläge: Die gesetzlichen und tariflichen Neuregelungen
25.09.2018 Düsseldorf     
09.10.2018 Nürnberg
08.11.2018 Stuttgart
14.11.2018 Hamburg

Die Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) sind zum 1. April 2017 in Kraft getreten und haben eine Reihe von rechtlichen Neuregelungen mit sich gebracht. Darüber hinaus wurden die Branchenzuschlagstarifverträge an die neuen gesetzlichen Regelungen angepasst. In dem halbtägigen Seminar werden die Teilnehmer über die Kernpunkte der AÜG-Änderungen und die Neuregelungen in den Branchenzuschlagstarifverträgen informiert.

Einstieg in den Vertrieb: Mit Vorbereitung und Kompetenz zum Erfolg!
18.09.2018 Düsseldorf

Das Ziel des Trainings ist es, den Teilnehmern einen ersten Einblick in die Welt des „Verkaufens“ von Personaldienstleistungen zu bieten. Sie lernen effiziente und zielorientierte Gesprächstechniken sowohl für den telefonischen Erstkontakt als auch für Termingespräche kennen. Durch das Erlernen von Fragetechniken und den Umgang mit Einwänden erhalten die Teilnehmer Sicherheit und werden zu einem kompetenten Berater und Partner für die Kunden.

Telefonakquise: Mit Köpfchen und Freude zu mehr Erfolg
25.09.2018 Leipzig

Die telefonische Neukundengewinnung ist eine der „Königsdisziplinen“ in der Zeitarbeit. Nur wer professionell telefoniert, kann dauerhaft erfolgreich sein. In diesem „Telefon-Seminar“ erfahren die Teilnehmer alles Wesentliche über effektives Terminieren, Recherchieren und Akquirieren. Sie lernen, sich auf ihre Akquisetätigkeit richtig vorzubereiten sowie den Akquiseablauf optimal zu strukturieren, um ihre Terminquote zu steigern und erfolgreicher zu verkaufen.

Kundengespräche: Strategien für die erfolgreiche Kommunikation
04.10.2018 Düsseldorf

Im Seminar wird den Teilnehmern das nötige Rüstzeug vermittelt, um im Gespräch mit Kunden – aber auch mit Kollegen und Mitarbeitern – noch überzeugender kommunizieren zu können. Sie erhalten neue vertriebliche Sichtweisen auf bekannte Themen, die sich positiv auf ihre Strategie auswirken, um stabile Umsätze und Gewinnoptimierung zu fördern. Schwierige Gesprächssituationen werden im Seminar besprochen, sodass die Teilnehmer wissen, wie sie diese zukünftig souverän steuern und lösen können.

Mitarbeiterführung: Zeitarbeitnehmer erfolgreich führen
10.10.2018 Berlin

Die Arbeitsorganisation der Arbeitnehmerüberlassung (das sogenannte Dreiecksverhältnis) stellt Personaldisponenten vor Herausforderungen bei der Mitarbeiterführung. Im Seminar werden die Besonderheiten bei der Führung von Zeitarbeitnehmern dargestellt. Im Vordergrund stehen dabei praktische Übungen, die den direkten Bezug zum Führungsalltag in der Zeitarbeit herstellen. Am Ende des Seminartages verfügen die Teilnehmer über praxiserprobte Instrumente, die sie zur Wahrnehmung ihrer Führungsrolle im Niederlassungsgeschäft anwenden können.

Mitarbeiterführung: Authentisch führen als weibliche Führungskraft
29.11.2018 Stuttgart

Führungskräfte müssen unterschiedliche Erwartungen „managen“ – die der Mitarbeiter, die der nächsten Vorgesetzten und die eigenen. Diese Triade gilt es, souverän zu meistern. Dabei begegnen Frauen anderen Schwierigkeiten als Männer. In dem Seminar werden den Teilnehmerinnen die Zusammenhänge dieser Mechanismen verdeutlicht, so dass sie Verständnis für die eigenen inneren wie äußeren Herausforderungen entwickeln, denen sie als weibliche Führungskraft begegnen. Außerdem lernen sie, wie sie sich in ihrer Position behaupten, dabei authentisch bleiben und souverän führen können – entsprechend dem „eigenen Stil“. Ziel ist es, dass die Teilnehmerinnen nach dem Seminar ihre eigenen Stärken verstehen und gezielt als Führungskraft einsetzen.

Online-Seminare

Kundenkontakte mittels Kalt-Akquise gewinnen
27.09.2018, 10:30 - 11:30 Uhr (Online)

Auch in Zeiten von Social Media werden potenzielle Kunden noch immer erfolgreich mittels der sogenannte Kalt-Akquise gewonnen. In dem einstündigen Online-Seminar erhalten die Teilnehmer einen Einblick in dieses Thema. Sie erfahren, mit welchen Methoden die richtigen Ansprechpartner ermittelt werden können sowie ein erster Kontakt gelingen kann. Dieser Input ermöglicht es den Teilnehmern, ihre persönliche Akquise-Strategie zu entwickeln, die für ihren Erfolg essenziell ist.

Einstieg in das Online-Marketing
20.11.2018, 10:30 - 11:30 Uhr (Online)

Die Personaldienstleistung so zu vermarkten, dass das Angebot sowohl von Bestands- als auch von Neukunden als attraktiv wahrgenommen wird und somit zum Vertragsabschluss führt, ist Zweck des Marketings. In dem einstündigen Online-Seminar lernen die Teilnehmer zwei Methoden des Online-Marketings kennen, mit denen sie Kunden für sich gewinnen können. Statt nur eine Webseite online zu stellen und zu hoffen, dass der potentielle Kunde sie findet, erfahren die Teilnehmer, wie sie erreichen können, dass die Unternehmens-Webseite gefunden und Kontakt zu ihnen aufgenommen wird.

Recruiting - Möglichkeiten einer zeitgemäßen Bewerberansprache
19.09.2018, 10:30 - 11:45 Uhr (Online)

Das Recruiting über Social Media-Kanäle gehört heute schon für viele Personaldienstleister ganz selbstverständlich in ihre Werkzeugkiste für die erfolgreiche Suche und Gewinnung von neuen Mitarbeitern. Im Online-Seminar erfahren die Teilnehmer mehr darüber, was heute möglich ist, womit andere Unternehmen erfolgreich sind und wie sich das Recruiting in den nächsten Jahren entwickeln wird. Anhand von vielen Praxisbeispielen erhalten sie einen guten Überblick und können mit diesen Impulsen ihr derzeitiges Recruiting ergänzen oder optimieren.

Recruiting – Wie Sie mit Social Media-Anzeigen Kandidaten gewinnen
14.11.2018, 10:30 - 11:45 Uhr (Online)

In diesem Online-Seminar erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Erstellung von Social Media-Werbeanzeigen und lernen, wie sie durch eine perfekte Zielgruppenansprache (sogenanntes Targeting) ganz konkret latent Jobsuchende ansprechen können. Sie erleben live, wie eine Kampagne erstellt wird und Praxisbeispiele liefern Impulse, um das eigene Recruiting ergänzen und optimieren zu können.

Erfolgreiche Führung von Zeitarbeitnehmern
13.09.2018, 10:30 - 11:30 Uhr (Online)

Die Führung von Zeitarbeitnehmern nimmt, aufgrund der speziellen Arbeitsform der Arbeitnehmerüberlassung, eine Sonderstellung im Themengebiet der Mitarbeiterführung ein: Zeitarbeitnehmer erbringen ihre Arbeitsleistung im Kundenbetrieb, folgen den Anweisungen der Verantwortlichen vor Ort, beziehen aber ihre Gehälter vom Zeitarbeitsunternehmen - dem eigentlichen Arbeitgeber. Dieses Spannungsfeld macht Mitarbeiterführung zu einer echten Herausforderung. In dem einstündigen Online-Seminar lernen die Teilnehmer Kommunikations- und Führungstechniken kennen, mit denen sie auch in diesem Spannungsfeld Mitarbeiterführung professionell und kompetent gestalten können.

Führung in VUCA-Zeiten
06.11.2018, 10:30 - 11:30 Uhr (Online)

Immer häufiger taucht der Begriff VUCA (Volatility, Uncertainty, Complexity & Ambiguity = Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit) auf, der Faktoren bezeichnet, die unsere aktuelle Welt charakterisieren und prägen. Dabei ist die Rede von Transformation, Disruption, Agilität und Selbstorganisation als mögliche Lösungen. Doch egal, wie VUCA die Zeiten sind und der Ruf nach den passenden Ansätzen lauter wird – eins wird weiterhin ein Erfolgsfaktor bleiben: Die passende Führung und ihr Wirkungsgrad. Das Webinar vermittelt den Teilnehmern neue Kriterien für eine passende Führung in Zeiten von VUCA und Digitalisierung. Es gibt Impulse für den Umgang mit VUCA-Faktoren und zeigt auf, welcher Umgang damit sinnvoll ist, sodass eine gute Navigation als Führungskraft gelingen kann.

Detaillierte Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen erhalten Sie auch direkt bei der BAP Akademie.

Ihre Ansprechpartnerin

Photo of Dr. Anja  Clarenbach

Dr. Anja Clarenbach
Leiterin der Abteilung Grundsatz - Politik, Bildung

Tel. +49 30 206098 -40
Fax +49 30 206098 -49