Seminare der BAP Akademie im 2. Halbjahr 2017

Speziell für Beschäftigte in der Personaldienstleistungsbranche, die ihre Schlüsselqualifikationen erweitern oder sich als Berufs- und Quereinsteiger ein fachliches Fundament schaffen möchten, bietet die BAP Akademie ein umfangreiches Seminar- und Schulungsangebot.

Auszug aus dem Seminarprogramm

Präsenzseminare

BAP-DGB-Tarifwerk und Branchenzuschläge: Tarifvertragliche Regelungen praxisgerecht umsetzen
27.09.2017   Mainz    
11.10.2017   Hamburg    
18.10.2017   Nürnberg    
15.11.2017   Münster
21.11.2017   Leipzig    
28.11.2017   Stuttgart    

Die tarifvertraglichen Regelungen und Branchenzuschläge stellen viele Personaldisponenten und Führungskräfte vor Herausforderungen. Im Seminar werden sowohl die Bestimmungen der Branchenzuschlagstarifverträge als auch Entgeltrahmen-, Entgelt- und Manteltarifvertrag des BAP mit der DGB-Tarifgemeinschaft erläutert. Deren Anwendung in der betrieblichen Praxis wird schrittweise dargestellt sowie anhand konkreter Beispiele mit den Teilnehmern besprochen und erprobt.

Einstieg in den Vertrieb: Mit Vorbereitung und Kompetenz zum Erfolg!
28.09.2017 in Kassel

Das Ziel des Trainings ist es, den Teilnehmern einen ersten Einblick in die Welt des Verkaufens von Personaldienstleistungen zu bieten. Durch das Erlernen von Fragetechniken und die richtige, individuelle Gesprächsvorbereitung erhalten sie Sicherheit. Ferner erfahren sie, wie sie am Telefon und im persönlichen Gespräch Einwänden selbstbewusst, mit Biss und Charme begegnen, um so erfolgreich Termine zu generieren.

AÜG-Änderungen: Strategien für die Kommunikation mit Kunden
07.11.2017     Frankfurt    

Die AÜG-Änderungen werden zum 1. April 2017 in Kraft treten. Wie können und müssen Personaldienstleister damit vertrieblich umgehen? Im Seminar wird den Teilnehmern das nötige Rüstzeug vermittelt, um im Gespräch mit Kunden vor dem Hintergrund der AÜG-Änderungen und den damit verbundenen neuen Rahmenbedingungen überzeugen zu können. Sie erhalten neue vertriebliche Sichtweisen auf bekannte Themen, die sich positiv auf ihre Strategie auswirken, um stabile Umsätze und Gewinnoptimierung zu fördern.

Online-Seminare

Online-Seminar: Mitarbeitergesundheit durch Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) fördern
08.02.2017: 10:30 - 11:30 Uhr

Mitarbeitergesundheit umfasst mehr als Arbeitsschutz und physische Gesundheitsprävention. Die Teilnehmer erfahren, wie sie mittels BGM gesund führen und nachhaltig in die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter investieren können, um Fehlzeiten zu reduzieren und Fluktuation zu vermeiden. Sie lernen, wie sie für ein gutes Klima, eine höhere Motivation und mehr Zufriedenheit unter ihren Mitarbeitern Sorge leisten können. Nicht zuletzt tragen sie somit wesentlich zum wirtschaftlichen Unternehmenserfolg bei.

Online-Seminar: Arbeitsmedizinische Untersuchungen als Bestandteil des vorgeschriebenen Arbeitsschutzes
30.11.2017: 10:30 - 11:30 Uhr

Die Bekämpfung klassischer arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren sowie neuer Risiken gewinnen hinsichtlich längerer Lebensarbeitszeiten immer stärker an Bedeutung. Folgerichtig sind auch arbeitsmedizinische Untersuchungen - als ein  Baustein des Arbeitsschutzes - in den Fokus gerückt. Aber wussten Sie schon, dass es Pflicht-, Angebots- und Wunschvorsorgeuntersuchungen gibt? Oder dass Beschäftige ein Recht auf arbeitsmedizinische Vorsorge haben  und Sie als Arbeitgeber einen Betriebsarzt aufweisen müssen? In dem einstündigen Online-Seminar erfahren die Teilnehmer, was Arbeitgeber zur Thematik arbeitsmedizinischer Untersuchungen wissen müssen, welche Pflichten sie haben und was zu beachten ist.

Detaillierte Informationen zu diesen und weiteren Veranstaltungen erhalten Sie auch direkt bei der BAP Akademie.

Ihre Ansprechpartnerin

Photo of Dr. Anja  Clarenbach

Dr. Anja Clarenbach
Leiterin der Abteilung Grundsatz, Politik und Bildung

Tel. +49 30 206098 -40
Fax +49 30 206098 -49