17.05.2021 | Seminartermine für Personaldienstleister im Juni

Bevor es in die Sommerpause geht, bietet die Bundesakademie für Personal­dienstleistungen GmbH, kurz BAP Akademie, im Juni drei Online-Seminare und ein Präsenzseminar an. Passend zu der virtuellen Veranstaltung des BAP „ARBEIT PERSONAL“ kompakt am 20. Mai mit dem Schwer­punkt­thema „Weiterbildung“ hat die BAP Akademie das Online-Seminar Zukunftskompetenzen – Mit­arbei­tende für Weiterbildungsangebote gewinnen am 9. Juni neu in ihr Programm aufgenommen.  Aufgrund der großen Nachfrage gibt es zudem einen Zusatztermin für das in 4 Modulen aufgebaute Ein­füh­rungsseminar zum BAP/DGB-Tarifwerk und arbeitsrechtlichen Grundlagen.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten aller vier Veranstaltungen sind im Folgenden aufgeführt. Der Klick auf den jeweiligen Seminartitel leitet auf die Internetseite der BAP Akademie, auf der weitere Hinweise stehen sowie die Online-Anmeldung direkt vorgenommen werden kann.

Online-Seminar: Psychologie der Mitarbeiterführung   Online 

08.06.2021, 10:00 – 12:00 Uhr

In dem Online-Seminar werden wirkungsvolle Führungstechniken und Erkenntnisse aus der Psychologie vermittelt. Die Teilnehmer*innen erhalten wichtige psychologische Informationen, die ihnen besonders in schwierigen Situationen helfen, Hintergründe zu durchschauen und angemessen reagieren zu können. Denn bei allen neuen Trends und Entwicklungen ist für die erfolgreiche Mitarbeiterführung eines wichtig: Es gilt die menschlichen Verhaltensmuster zu verstehen, die sich im unterschiedlichen Agieren und Reagieren der einzelnen Mitarbeiter*innen widerspiegeln.
Online-Seminar: Zukunftskompetenzen – Mitarbeitende für Weiterbildungsangebote gewinnen   Online 
09.06.2021, 10:00 – 12:00 Uhr
Die eigenen Beschäftigten zur Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen zu gewinnen, stellt sehr häufig eine große Herausforderung dar. In diesem zweistündigen Online-Seminar werden die Anregungen aus dem Impulsreferat bei "ARBEIT & PERSONAL kompakt" für die Förderung der Lernmotivation ihrer Mitarbeitenden vertieft. Denn deren Motivation ist der wohl entscheidendste Faktor für den erfolgreichen Einsatz von Bildungsangeboten. Doch was können Personaler*innen und Führungskräfte tun, um Lernmotivation gezielt zu fördern und hochzuhalten? Und welche weiteren Aspekte, die die Lernbereitschaft und die Akzeptanz im Unternehmen beeinflussen, sind zu beachten? Antworten auf diese Fragen und weitere Schwerpunkte stehen im Mittelpunkt des Online-Seminars.
Online-Seminar: Einführung in das BAP/DGB-Tarifwerk und arbeitsrechtliche Grundlagen   Online 
16.06. und 17.06.2021, jeweils 10:00 – 11:30 Uhr und 13:00 – 14:30 Uhr
In dem aus vier zusammenhängenden Online-Modulen bestehenden Einführungsseminar werden die wesentlichen tarifrechtlichen Themen der Zeitarbeitsbranche praxisnah und verständlich vorgestellt. Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die für ihren Arbeitsalltag relevanten Tarif- und Arbeitsrechtsthemen. Deren Anwendung in der betrieblichen Praxis wird schrittweise dargestellt sowie anhand konkreter Beispiele mit den Teilnehmern*innen besprochen.
Behördliche Prüfungspraxis und die Rechtsfolgen bei Verstößen: Negative Folgen vermeiden und abwehren Hamburg
Kooperationsseminar mit der Edgar Schröder© Akademie der Zeitarbeit
24.06.2021, 09:30 – 17:00 Uhr

Die Anzahl der Kontrollen durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) und den Zoll ist eklatant angestiegen. In diesem Seminar werden klassische und aktuelle Fallstricke bei Behördenprüfungen anhand konkreter Sachverhalte ausführlich reflektiert. Zudem werden verfahrensrechtliche Unterschiede bei Erlaubnis- und Bußgeldverfahren erläutert. Im ersten Seminarteil werden die Teilnehmer*innen hinsichtlich der elementaren Prüfungsschwerpunkte auf Seiten der Behörden professionell sensibilisiert. Der zweite Teil dient der Vorbereitung auf die Möglichkeiten des Rechtsschutzes bei Auflagen zur Erlaubnis, Nichtverlängerung der befristeten Erlaubnis, Rücknahme und Widerruf der Erlaubnis sowie Androhung und Erlass von Bußgeldbescheiden.

Erstellt: Uhr