Zertifikatslehrgang "Personaldienstleister" durch das Hochschulzentrum für Weiterbildung (HZW)

Starttermin der akademischen Weiterbildung am 21. Oktober 2011

Durch die zunehmende Bedeutung der modernen Personaldienstleistungen ist auch das Aufgabengebiet der Branche stetig umfangreicher und anspruchsvoller geworden. Wachsende Anforderungen verlangen nach fortschrittlicher Ausbildung. Am 21. Oktober 2011 startet deshalb erneut der vom Hochschulzentrum für Weiterbildung (HZW) der Technischen Hochschule Mittelhessen angebotene Zertifikatslehrgang zum "Zertifizierten Personaldienstleister".

Diese Weiterbildung auf Hochschulniveau ist in Deutschland einzigartig und beinhaltet alle relevanten Themen der Personaldienstleistung. Ausgewählte Experten aus der Hochschule und der Branche zeigen auf, wie der Umgang mit Kunden aber auch mit Mitarbeitern optimiert werden kann. Hinzu kommt ein umfangreicher rechtlicher Block, in dem die spezifischen Bedürfnisse und Erfordernisse der Personaldienstleistungsbranche intensiv behandelt werden. Die Besonderheit dieses Zertifikatslehrgangs liegt auch darin, dass die Inhalte voll in einem betriebswirtschaftlichen Studium anerkannt werden können. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ersten Zertifikatsgruppe sind gerade dabei, im Herbst ihren Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre zu erreichen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hz-weiterbildung.de.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39