Von Zeitarbeitsprofis lernen

DIZ-Seminar "Kundenbeziehungen"

Ihre Dienstleistungen sind gut – trotzdem gibt es Beschwerden und andere kritische Situationen im Kundenkontakt, die Sie an Ihre Grenzen führen können. Es gilt herauszufinden, was der Kunde möchte, um Konflikte konstruktiv nutzen zu können und zu lernen, Souveränität zu wahren, anstatt sich in Abwehr zu verlieren oder durch Ärger eine Eskalation zu provozieren.

Das Deutsche Institut Zeitarbeit (DIZ) bietet deshalb auch 2012 einen praxisorientierten Lehrgang zum Themenschwerpunkt "Kundenbeziehungen: Gut gerüstet für schwierige Gesprächssituationen" an.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Niederlassungsleiter, Disponenten und andere Mitarbeiter von Personaldienstleistungsunternehmen, die in Kundenkontakt stehen.

Schwerpunkte des Seminars bilden unter anderem die Bedeutung von Beziehungsmanagement im Kundenkontakt, Gesprächstechniken und Verhaltensweisen beim Umgang mit schwierigen Kunden, Ursachen für Konflikte erkennen und abstellen sowie der Umgang am Telefon. Ziel ist es, in kritischen Situationen innere Gelassenheit zu bewahren, um den Umgang mit schwierigen Kunden als Herausforderung sehen zu können und eigene Kompetenzen noch besser zu nutzen.

Referentin:
Waltraud Gläser (M.A.), selbständige Unternehmensberaterin langjährige Berufserfahrung und Führungsverantwortung in der Personaldienstleistungsbranche im strategischen Personalmanagement, in der Personalentwicklung, im Business Development und im Vertrieb langjährige Erfahrung im Coaching und in der Begleitung von Fach- und Führungskräften

Seminartermine:

Berlin
15.03.2012, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

relexa Hotel Stuttgarter Hof
Anhalter Str.8-9
10963 Berlin

Hamburg
24.04.2012, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

InterCity Hotel Hamburg Hauptbahnhof
Glockengießer Wall 14/15
20095 Hamburg

Stuttgart
08.05.2012, 09.00 bis ca. 17.00 Uhr

all Seasons Hotel Stuttgart
Teinacher Straße 20
70372 Stuttgart

Seminargebühr:
Die Seminargebühr je Teilnehmer beträgt EUR 380,- zzgl. ges. MwSt. für BAP-Mitglieder und EUR 480,- zzgl. ges. MwSt. für Nichtmitglieder.

Nebenleistungen:
Seminarunterlagen, Bewirtung, Teilnehmer-Zertifikat

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39