Tina Voß einstimmig in den BAP-Vorstand gewählt

Tina Voß, BAP-Vorstand und Geschäftsführerin der Tina Voß GmbH; Foto: Regina Sablotny / BAP

Tina Voß, Geschäftsführerin der Tina Voß GmbH, ist als Mitglied in den Vorstand des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e. V. (BAP) gewählt worden. Die Wahl der niedersächsischen Unternehmerin erfolgte einstimmig im Rahmen der zurückliegenden Vorstandssitzung und gilt satzungsgemäß bis zum Ende der laufenden Amtsperiode (§ 14 Absatz 3 der BAP-Satzung). Tina Voß folgt auf Sylvia Friedmann, Geschäftsführerin der HEISERV GmbH, die ihr Amt im Vorstand niedergelegt hat. „Wir danken Frau Friedmann sehr für ihr Engagement, das sie bereits in den Vorstand des BAP-Vorgängerverbandes AMP eingebracht hatte“, sagt Thomas Hetz, BAP-Hauptgeschäftsführer. „Gleichzeitig begrüßen wir Tina Voß sehr herzlich im Vorstand des Verbandes und freuen uns auf den Austausch und die Zusammenarbeit mit ihr.“

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt


Tobias Hintersatz
Referent Abteilung Presse, Marketing | Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 20 60 98 -30
Fax 030 20 60 98 -39