„Praxistest Zeitarbeit“: Matthias Ilgen, MdB, besucht BAP-Mitglied in Berlin

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Ilgen, Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, besuchte Anfang Dezember in Berlin die Niederlassung des BAP-Mitgliedsunternehmens Norbert Pfeiffer GmbH Hannover. Im Rahmen der BAP-Aktion „Praxistest Zeitarbeit“ hatten Geschäftsführer André Brendel und Gesellschafter Norbert Pfeiffer, Stellvertretender Regionalsprecher der BAP-Region Mitte, den Bundestagsabgeordneten zu Gesprächen über die betriebliche Praxis in der Zeitarbeit eingeladen. Ilgen wollte sich einen persönlichen Eindruck von den Problemen und konkreten Tagesabläufen in einem Unternehmen dieser Branche verschaffen.

Brendel berichtete über die tägliche Arbeit in der Berliner Niederlassung, in der überwiegend Facharbeiter aus Handwerksberufen arbeiten, teilweise mit Betriebszugehörigkeit von zehn bis zwanzig Jahren. Er erläuterte die Auswirkungen der politischen Entscheidungen der laufenden Legislaturperiode des Bundestages und wies dabei besonders auf einige negative Folgen aus dem vorliegenden Referentenentwurf zur Arbeitnehmerüberlassung hin. Ilgen erklärte die Beweggründe für diese Gesetzesinitiative und versprach, einige Anregungen zu überprüfen.

In einem Gespräch mit dem langjährigen Zeitarbeitnehmer Stephen Wendler erfuhr der Bundestagsabgeordnete Einzelheiten aus der betrieblichen Praxis und dem persönlichen Leben des Mitarbeiters. Zum Abschluss seines „Praxistest Zeitarbeit“ zeigte sich Ilgen erfreut über die neuen Erfahrungen und versprach, sie in seine politische Arbeit einzubeziehen.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39