„Praxis für Politik“ in Bottrop: Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes besucht BAP-Mitglied

v.l.n.r.: EUREGIO-Geschäftsführer Markus Wehling, Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes, Niederlassungsleiter Michael Pannenbecker sowie Manuela Miletic und Judith Wilting (alle aus der Niederlassung Bottrop). Foto: EUREGIO Personaldienstleistungen

Der Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes (SPD) war zu Gast in der Bottroper Niederlassung des BAP-Mitglieds EUREGIO Personaldienstleistungen GmbH. Erneut hatte der BAP zu einem Praktikumstag im Rahmen der Aktion „Praxis für Politik“ eingeladen, den der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) zusammen mit seinen Mitgliedsverbänden – so auch dem BAP – bereits zum 13. Mal organisierte. Hierbei erhalten Politiker regelmäßig die Möglichkeit, sich in ihrem Wahlkreis ein persönliches Bild von der täglichen Arbeit in den Unternehmen zu machen.

Den Praktikumstag nutzte Gerdes, um sich einen genaueren Einblick in die Zeitarbeitsbranche zu verschaffen. Im Austausch mit EUREGIO-Geschäftsführer Markus Wehling ließ sich der Bundestagsabgeordnete das Dreiecksverhältnis zwischen Zeitarbeitskraft, Personaldienstleister und Kundenbetrieb erklären. Gerdes nahm ebenfalls an Bewerbungsgesprächen teil und erfuhr, welche Kriterien Bewerber für eine Anstellung in der Zeitarbeit erfüllen müssen. Der SPD-Politiker informierte sich aber auch im direkten Gespräch mit Zeitarbeitnehmern des Unternehmens, die in der Branche eine Beschäftigung gefunden haben, über deren tägliche Arbeit und die Arbeitsbedingungen.

Gerdes, Vorstandsmitglied der Ortsgruppe Batenbrock der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), zog ein positives Fazit über seinen Besuch bei dem BAP-Mitgliedsunternehmen: „Auch als überzeugter Gewerkschafter sage ich, dass es Firmen gibt, die sehr verantwortungsvoll mit dem Thema Leiharbeit umgehen. Das habe ich bei EUREGIO erlebt. Hier kann Leiharbeit durchaus in feste Beschäftigung münden und vor Arbeitslosigkeit bewahren.“

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39