MdB Dr. Joachim Pfeiffer würdigt Förderkonzept „Du bist ein Talent“

Austausch zum Thema Zeitarbeit in Randstad-Niederlassung im Rems-Murr-Kreis

von links: Dr. Uwe Mazura (Leiter der Randstad Hauptstadtrepräsentanz), Hermann Freivogel (CDU Waiblingen), Dr. Joachim Pfeiffer (Bundestagsabgeordneter Wahlkreis Waiblingen; wirtschaftspolitischer Sprecher CDU/CSU), Manuela Hager (Mitarbeiterin Dr. Joachim Pfeiffer), Annette Volz (Randstad Distrikt Managerin). Foto: Bildschön

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Joachim Pfeiffer besuchte am 21. August 2013 die Randstad-Niederlassung in Waiblingen, Baden-Württemberg. Dort war das Mitglied des Deutschen Bundestages im Gespräch mit der Randstad Distriktmanagerin Annette Volz und Dr. Uwe Mazura, Leiter der Randstad Hauptstadtrepräsentanz Berlin. Randstad ist Mitglied im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP).

Hintergrund des Treffens war der informative Austausch zum Thema Zeitarbeit im Rems-Murr-Kreis. Das Portfolio des Personaldienstleisters sowie Maßnahmen und Qualifizierungen zur Mitarbeiterweiterbildung waren Inhalte der angeregten Unterhaltung. Besonders interessant fand Dr. Joachim Pfeiffer das Randstad Förderkonzept „Du bist ein Talent“, das Deutschlands Hauptschülerinnen und -schüler im Rahmen mehrjähriger Patenschaften fit für den Arbeitsmarkt machen soll. Ziel des Konzeptes ist es, die Abschlussquoten zu erhöhen und die Berufsfähigkeit der Jugendlichen zu steigern. Denn es sei wichtig, mit jungen Menschen über Perspektiven zu sprechen, so Dr. Joachim Pfeiffer abschließend.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt


Tobias Hintersatz
Referent Abteilung Presse, Marketing | Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 20 60 98 -30
Fax 030 20 60 98 -39