IW-Index: Zeitarbeit mit verhaltener Beschäftigungsdynamik

Die Zahl der Zeitarbeitnehmer ist in Deutschland im Juli 2012 im Vergleich zum Vormonat um rund 2,4 Prozent auf 884.000 Beschäftigte gestiegen. Dieser Beschäftigungszuwachs wurde im August 2012 jedoch zum Teil wieder aufgezehrt, da die Beschäftigung in der Zeitarbeit um rund 1,9 Prozent zurückging. Damit waren im August 2012 insgesamt rund 867.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland als Zeitarbeitnehmer beschäftigt.

Die IW-Fortschreibung beruht auf den Daten der Bundesagentur für Arbeit1 und führt diese Zeitreihe auf Grundlage der BAP-Umfrage und unter Verwendung des Unternehmensregisters fort. Den kompletten Bericht können Sie sich hier herunterladen.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Gesa  Kok

Gesa Kok
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39