BAP und AGA: Eine starke Kooperation für den Norden

Weitere Kooperationen in Deutschland sind in Planung

11.11.2013, Hamburg: Zusammen stark: (v. l.) AGA-Hauptgeschäftsführer Volker Tschirch, BAP-Regionalsprecherin Nord Ute Schoras, BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz und BAP-Präsident Volker Enkerts. Fotograf: Krafft Angerer, AGA, honorarfrei

Mit der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) mit Sitz in Berlin und dem AGA Unternehmensverband wird in Hamburg Neuland betreten. Die beiden Verbände vereinbaren eine enge, regionale Zusammenarbeit und gehen damit noch besser auf die Bedürfnisse ihrer Mitglieder ein. Dabei ist die Zusammenarbeit in Norddeutschland Ausgangspunkt für weitere Kooperationen zwischen den Verbänden in Deutschland.

Personaldienstleister und Zeitarbeitsunternehmen haben eine zentrale Aufgabe im Wirtschaftsleben Deutschlands eingenommen und die Bedeutung der Zeitarbeit für den Arbeitsmarkt verstärkt sich weiter. Um auf die Herausforderungen der Branche im Norden noch besser reagieren zu können, haben BAP und AGA heute eine Geschäftsstelle in den Räumen des AGA in den Kurzen Mühren zwei in der Hamburger City eröffnet.

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz: „Wir wollen die regionale Verankerung und die Erkennbarkeit des BAP und seiner Mitglieder stärken und die Serviceleistungen unseres Spitzenverbandes in die Region tragen.“
„Mit der Kooperation wird Neuland betreten. Zwei starke Partner organisieren sich zum Vorteil der bedeutenden Dienstleistungsbranche Zeitarbeit“, sagt Volker Tschirch, Hauptgeschäftsführer des AGA.

Der BAP und AGA ergänzen sich in ihren Kompetenzen, denn AGA-Mitglieder sind häufig auch Kunden der Personaldienstleister. Für beide Verbände und deren Mitglieder ist Zeitarbeit ein wichtiges Flexibilitätsinstrument. Damit kann passgenau ein höherer Personalbedarf bei vorübergehenden Auftragsschwankungen ausgeglichen werden. Darüber hinaus hat die Zeitarbeit einen unschätzbaren Wert für die Qualifizierung und Wiedereingliederung von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt.

Über den AGA:
Der AGA Norddeutsche Unternehmensverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung, hat 3.500 Mitglieder, die rund 150.000 Mitarbeiter beschäftigen.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39