BAP auf der CIETT Weltkonferenz in Neu Delhi

Unter dem Motto „New Era of Employment“ findet in dieser Woche die jährliche Konferenz des Weltverbands der Zeitarbeit, der „International Confederation of Private Employment Agencies“ (CIETT), in Indiens Hauptstadt Neu Delhi statt. Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP), der als einziger Branchenverband Deutschlands Mitglied im CIETT ist, nimmt an der dreitägigen Konferenz teil.

Im Vorfeld erklärte Rituparna Chakraborty, Präsident der Indian Staffing Federation und Mitglied im CIETT, dass sich die Veranstaltung auf Beschäftigungs- und Rekrutierungsmöglichkeiten, besonders auch angetrieben durch den wachsenden Fachkräftemarkt in Indien, fokussiert. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen Themen wie die Zukunft der Arbeit im Hinblick auf die Digitalisierung sowie die Dynamik am Arbeitsmarkt. Dabei diskutieren die Ländervertretungen der Zeitarbeitsbranche unter anderem über die Möglichkeiten, den künftigen Herausforderungen zu begegnen. Die Konferenz endet heute. 

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt


Tobias Hintersatz
Referent Abteilung Presse, Marketing | Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 20 60 98 -30
Fax 030 20 60 98 -39