Exklusiv für Mitglieder - Neuer Themenbereich auf der BAP-Homepage: Zeitarbeit in Europa

Immer häufiger haben Entscheidungen auf europäischer Ebene direkten Einfluss auf die politische und rechtliche Situation in Deutschland und damit auch auf die Rahmenbedingungen für Personaldienstleistungen und Zeitarbeit. Als einziger deutscher Zeitarbeitsverband ist der BAP Mitglied im Eurociett (European Confederation of Private Employment Agencies) und somit über alle europäischen Entwicklungen, die die Zeitarbeit betreffen, informiert und kann diese im Sinne der Branche begleiten. Deshalb ist es ein Anliegen des BAP, seine Mitglieder über europäische Entwicklungen umfassend zu unterrichten.

Künftig können BAP-Mitglieder exklusive Informationen, Studien, Newsletter sowie Kurzübersichten (in englischer Sprache) aus dem europäischen Raum nutzen. Im internen Mitgliederbereich sind die Unterlagen ab sofort hier zu finden.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil