Nachricht des Tages

Eurostat: Rekordtief bei Arbeitslosenquote in Europa.

Im November 2017 ging die Arbeitslosenquote sowohl im Euroraum (8,7 Prozent) als auch in der EU28 (7,3 Prozent) um jeweils 0,1 Prozent gegenüber dem Vormonat...

IAB: Zahl der chronisch Arbeitslosen geht stark zurück.

Die Zahl der Menschen mit nachhaltigen Beschäftigungsproblemen ist seit dem Jahr 2006 stark zurückgegangen. Der Anteil an der Gesamtheit der Erwerbstätigen und...

BIBB: Schwacher Anstieg der tariflichen Ausbildungsvergütungen 2017.

Laut des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) sind im Jahr 2017 die tariflichen Ausbildungsvergütungen um 2,6 Prozent gestiegen. Ermittelt wurden...

IAB: Wirtschaftliche Lage im Dezember 2017 .

Laut Einschätzung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) setzt sich der Aufschwung der deutschen Wirtschaft weiter fort. Nach einem Anstieg von 0,8...

Bundesagentur für Arbeit - positive Bilanz für den Arbeitsmarkt 2017.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat ihren Jahresrückblick 2017 veröffentlicht. So waren im Jahresdurchschnitt 2017 in Deutschland 2.533.000...

Destatis: Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2017 um 1,5 Prozent gestiegen.

Im Jahresdurchschnitt 2017 waren rund 44,3 Millionen Personen mit Arbeitsort in Deutschland erwerbstätig. Nach ersten vorläufigen Berechnungen...

IAB-Arbeitsmarktbarometer – mit guten Aussichten ins neue Jahr.

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer hat im Dezember auf hohem Niveau noch einmal etwas zugelegt: Der Frühindikator des Instituts für Arbeitsmarkt- und...

IW Köln: Erste Arbeitsmarkterfolge bei der Integration von Flüchtlingen.

Etwa 140.000 Menschen aus den acht Hauptasylherkunftsländern - Afghanistan, Eritrea, Irak, Iran, Nigeria, Pakistan, Somalia und Syrien - sind in...

Der neue Personaldienstleister ist da.

Neue Ansätze für die Personalgewinnung – „Recruiting Tomorrow“ In seiner aktuellen Ausgabe widmet sich das Branchenmagazin der „Personaldienstleister“ dem Thema...

Mindestlohn-Effekte vor allem in Ostdeutschland.

Mit der Einführung des Mindestlohns im Jahr 2015 wurde die Lohnverteilung beeinflusst. Dies geht aus dem heute veröffentlichten Kurzbericht des Instituts der deutschen...

IAB: Immer mehr Deutsche haben einen Nebenjob.

Laut Bundesagentur für Arbeit (BA) hat sich die Zahl der Menschen mit einer Nebentätigkeit seit 2003 mehr als verdoppelt. Rund 3,2 Millionen Beschäftigte haben demnach...

Destatis: Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe steigt.

Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) waren in Deutschland Ende Oktober 2017 in etwa 5,5 Millionen Personen im Verarbeitenden Gewerbe in Betrieben...

ZEW-Konjunkturerwartungen leicht gesunken, positive Aussichten für Deutschland und Eurozone.

Die Erwartungen der Finanzexperten an die konjunkturelle Entwicklung in Deutschland sind im Dezember leicht gesunken. Der...

BMWi: Die wirtschaftliche Lage in Deutschland (Dezember 2017).

Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) befindet sich die deutsche Konjunktur in einem dynamischen Aufschwung. Im dritten Quartal war...

Destatis: Umsatz im Handwerk wächst um 3,9 Prozent.

Die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk sind laut Statistischem Bundesamt (Destatis) im dritten Quartal 2017 um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum...

Destatis: 2,2 Prozent höhere Arbeitskosten im 3. Quartal 2017 .

Laut Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts (Destatis) sind die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im Zeitraum vom dritten Quartal 2016 zum...

IW: Zuverlässigkeit, Erfahrungen und Sprachkenntnisse: Anforderungen an Beschäftigte im Helferbereich.

1,2 Millionen Menschen suchen laut Institut der Deutschen Wirtschaft (IW Köln) derzeit einen Job im Helferbereich....

Destatis: Mehr Aufträge und weniger Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im Oktober 2017 um 0,5 Prozent höher als im...

IAB: Arbeitsvolumen auf dem höchsten Stand seit 25 Jahren .

Die Erwerbstätigen in Deutschland haben im dritten Quartal 2017 15,36 Milliarden Stunden gearbeitet. Das entspricht laut Institut für Arbeitsmarkt- und...

IW-Studie zur Weiterbildung 4.0: Digitale Lernformate sind gefragt.

85 Prozent der rund 1.700 befragten Unternehmen bilden ihre Angestellten weiter – im Durchschnitt mehr als 17 Stunden pro Jahr und Mitarbeiter, wie...