Neuer Rekordwert im August bei der Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland

So viele Menschen wie nie zuvor in Deutschland waren im August erwerbstätig. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) waren rund 44,8 Millionen Menschen mit Wohnsitz in Deutschland erwerbstätig, was einen Rekordwert darstellt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat nahm die Zahl der Erwerbstätigen dabei um 559.000 Personen (+1,3 Prozent) zu und gegenüber dem Juli war ein Anstieg um 56.000 Personen zu verzeichnen.

Wie Destatis außerdem mitteilte, lag die Zahl der Erwerbslosen im August bei 1,47 Millionen Personen, womit gegenüber dem Vorjahresmonat ein Rückgang um 35.000 Personen (-2,1 Prozent) und im Vergleich zum Juli 2018 ein Absinken um 9.000 Personen zu konstatieren ist.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück