Destatis: Mehr Aufträge und weniger Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe im Oktober 2017 um 0,5 Prozent höher als im Vormonat. Die Aufträge aus dem Ausland erhöhten sich mit 0,5 Prozent etwas mehr als die Inlandsaufträge (0,4 Prozent). Den größten Anstieg von Aufträgen verzeichneten die Hersteller von Investitionsgütern (+ 0,9 Prozent) und von Konsumgütern (+ 0,6 Prozent). Die Hersteller von Vorleistungsgütern hatten circa 0,4 Prozent weniger Aufträge als im Vormonat. Der Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe insgesamt ging im Oktober 2017 um 2,1 Prozent zurück.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück