BAP-Präsident Volker Enkerts neuer Vorstandsvorsitzender der DGUV

Volker Enkerts ist einstimmig zum neuen alternierenden Vorstandsvorsitzenden der DGUV gewählt worden.

Volker Enkerts BAP-Präsident

BAP-Präsident Volker Enkerts

BAP-Präsident Volker Enkerts wurde gestern einstimmig vom Gesamtvorstand der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) zum neuen alternierenden Vorstandsvorsitzenden gewählt.

„Ich freue mich sehr über die Wahl zum neuen alternierenden Vorstandsvorsitzenden der DGUV und danke allen Mitgliedern des DGUV-Vorstandes für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Damit vertritt erstmalig ein Zeitarbeitsrepräsentant die Arbeitgeberinteressen in dem höchsten Gremium eines deutschen Sozialversicherungszweiges. Darin liegt eine hohe Verantwortung auch für das Gemeinwohl“, erklärt Enkerts.

Die DGUV ist der Spitzenverband aller gewerblichen Berufsgenossenschaften und öffentlichen  Unfallkassen in Deutschland. Diese repräsentieren rund 75 Millionen Versicherte in rund vier Millionen Unternehmen und leisten Prävention in den Betrieben sowie Rehabilitation und Entschädigung bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Die DGUV vertritt die Unfallversicherung in allen politischen Angelegenheiten, schließt Verträge für das Unfallversicherungssystem und koordiniert die einzelnen Träger. Darüber hinaus werden drei eigene Institute, eine Hochschule und der viertgrößte Klinikkonzern in Deutschland betrieben beziehungsweise koordiniert.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück