Nachricht des Tages

IW-Konjunkturumfrage: Firmen sind weniger optimistisch

Die Zuversicht der deutschen Unternehmen für 2015 hat sich deutlich eingetrübt. Bei Investitionen und Neueinstellungen wollen sich viele Firmen stärker...

Bundesrat: Steuerfreiheit für Sachlohnmodelle auf Prüfstand

Wenn es nach den Bundesländern geht, droht hunderttausenden Arbeitnehmern „eine heimliche Steuererhöhung“. Darauf weist die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“...

Mini-Wachstumsrate wichtiges Signal für deutsche Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal dank eines Mini-Wachstums einer Rezession entgangen. Wie das „Handelsblatt“ und andere Medien auf der Grundlage...

Macht Arbeitslosigkeit krank?

Hartz IV-Empfänger haben dreimal häufiger gesundheitliche Beschwerden als Berufstätige. Das hat das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit in...

Langzeitarbeitslosigkeit: Ökonomen warnen vor den Folgen stärkerer Regulierungen des Arbeitsmarktes

„Ohne flexible Beschäftigungsformen fehlen Langzeitarbeitslosen wichtige Brücken in den Arbeitsmarkt“. Das ist das...

IW-Studie: Produktivität im Osten unverändert niedriger

In einer Studie zum Aufbau Ost kommt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zu dem Ergebnis, dass die Ost-West-Angleichung „anhaltende, aber langsame...

Volle Auftragsbücher im Handwerk

Während die Konjunktur in vielen Branchen schwächelt, sieht das Handwerk keine Krise. „Die Auftragsbücher sind voll, und die Umsätze steigen“, erklärt der Generalsekretär des...

Schäuble kündigt 10 Milliarden-Euro-Programm gegen Konjunkturflaute an

Die schwarz-rote Bundesregierung will sich mit einem Programm von 10 Milliarden Euro gegen die Konjunkturflaute stemmen. Wie die „Frankfurter...

Ein Viertel der Ruheständler arbeitet weiter – fast ausschließlich freiwillig

Eine strikte Trennung zwischen Erwerbsleben und Ruhestand entspricht immer weniger der Lebenswirklichkeit der Menschen. Jeder zweite...

EU-Kommission erwartet düsteres Jahr – Arbeitgeberpräsident fordert Belastungsmoratorium

Die neue EU-Kommission prognostiziert der europäischen Wirtschaft ein düsteres Jahr. „Die großen Länder schwächeln, Deutschland...

Wirtschaft wächst wieder – Volle Auftragsbücher bei Maschinenbauern

Die deutsche Industrie wächst wieder. Laut einer Umfrage unter Hunderten Unternehmen kletterte der Einkaufsmanagerindex im Oktober um 1,5 auf 51,4...

Studie warnt: Arbeitsmarkt nicht kaputt regulieren

Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) hat die Bundesregierung davor gewarnt, die bisherigen Erfolge am Arbeitsmarkt nicht zu verspielen. „Der momentan...

Pläne von CDU/CSU zu Hartz IV-Sanktionen: Leistung belohnen

In der Unionsfraktion im Bundestag gibt es Überlegungen, den umstrittenen Sanktionskatalog für Hartz-IV-Bezieher um ein System von Prämien und positiven...

Arbeitsmarkt trotz wirtschaftlicher Unsicherheiten weiter stabil

„Mit der Herbstbelebung ist die Zahl der arbeitslosen Menschen im Oktober deutlich gesunken. Die aktuellen wirtschaftlichen Unsicherheiten zeigen sich...

IW: Nur 8 Prozent befristete Arbeitsverträge – Gesetzesverschärfung wenig sinnvoll

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) lehnt die von SPD, Grünen, Linken und Gewerkschaften angestrebte Verschärfung des...

Arbeitsmarktentwicklung stabil – Zuwanderer und Frauen Gewinner

Trotz anhaltend schwächelnder Konjunktur schätzen die Arbeitsagenturen die Entwicklung der saisonbereinigten Arbeitslosigkeit für die nächsten drei Monate...

Ifo-Institut: Stimmung in Chefetagen im sechsten Monat in Folge eingetrübt

Der Geschäftsklima-Index fiel unerwartet deutlich von 104,7 auf 103,2 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut am Montag zu seiner Umfrage unter...

BDI senkt Wachstumsprognose erneut – Manager sind laut Forsa-Umfrage optimistischer

Die deutsche Wirtschaft schätzt die Konjunkturaussichten unterschiedlich ein: Während der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)...

Thüringen: Linke wollen Hartz IV und Zeitarbeit abschaffen

Genau 25 Jahre nach dem Mauerfall wird die Linkspartei aller Voraussicht nach zum ersten Mal in einem Bundesland Regierungsverantwortung übernehmen: Die...

Abgabenquote in Deutschland so hoch wie zuletzt 2009

Größter Gewinner des bisherigen Aufschwungs ist der Staat. „Auch ohne ein Drehen am Steuertarif oder eine Erhöhung der Sozialabgaben ist in den vergangenen Jahren...

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39