Bitkom-Umfrage: 7 von 10 Berufstätige sind auch im Urlaub erreichbar

Ob Spanien, Türkei oder Ägypten: 72 Prozent der deutschen Beschäftigten sind auch im Urlaub für Chef, Kollegen oder Geschäftspartner erreichbar. Vor allem Ältere und Männer beantworten häufiger dienstliche Anrufe, E-Mails oder Kurznachrichten. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsverbandes Bitkom Research im Auftrag des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom) hervor.

Die Bitkom-Umfrage unter 1.007 Bundesbürgern ab 14 Jahren, darunter 545 Berufstätigen, zeigt: Sieben von zehn deutsche Arbeitnehmer bleiben auch im Urlaub für Mitarbeiter und Vorgesetzte erreichbar, heißt es in der Pressemitteilung des Verbandes. Zwei Drittel der Befragten reagierten demnach auf Anrufe, 58 Prozent antworteten auf Kurznachrichten und 48 Prozent auf E-Mails. Nur gut jeder vierte Befragte (28 Prozent) gab hingegen an, sich im Urlaub komplett aus dem Arbeitsalltag zurückzuziehen. Verantwortlich für die häufige Erreichbarkeit der Arbeitnehmer macht Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder die „hohe Identifikation vieler Beschäftigter mit ihrem Unternehmen, ihrem Team oder ihren Aufgaben“. Trotzdem empfiehlt Rohleder Unternehmen, gemeinsam mit den Mitarbeitern Regeln zu entwickeln, „wie der Erholungsbedarf der Mitarbeiter und die Leistungsfähigkeit der Organisation in ein gutes Gleichgewicht gebracht werden können.“

Der Erhebung zufolge hängt die Erreichbarkeit während der Ferien auch von Alter und Geschlecht ab, heißt es weiter auf der Website des Verbandes. So sind im Urlaub lediglich 24 Prozent der Älteren nicht erreichbar, während es bei jüngeren Arbeitnehmern bis 29 Jahre 45 Prozent sind. Und Frauen sind mit 32 Prozent gegenüber 24 Prozent bei den Männern häufiger nicht erreichbar.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39