„Personaldienstleister“ –
das Branchenmagazin des BAP

Das Branchenmagazin „Personaldienstleister“ wird vom Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) herausgegeben und ist ein kostenloser Service für alle Unternehmen unserer Branche – damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind!

Die aktuelle Ausgabe widmet sich im Schwerpunkt den Reden, die auf dem Arbeitgebertag Zeitarbeit 2018 gehalten wurden. „Die Zeitarbeit ist nicht das Problem, sondern sie ist die Lösung!“, so das Credo des BAP-Präsidenten Sebastian Lazay in seiner Eröffnungsrede (S. 6), bevor auch in diesem Jahr wieder eine Reihe namhafter Redner wie Prof. Dr. Norbert Lammert, Bundestagspräsident a. D. und jetziger Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung (S. 8), der bekannte Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar (S. 9) oder Johannes Vogel, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion (S. 10), zu Wort kamen. Einig sind sich alle: Die Digitalisierung und der Wandel der Arbeitswelt benötigen zunehmend mehr Flexibilität. In die gleiche Kerbe schlägt Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), im Editorial dieser Ausgabe und richtet sich dabei an Politiker sowie Unternehmer, von denen er neues Denken für den unternehmerischen Wandel fordert. Kontinuität hat dagegen die PDK-Ausbildung bewiesen. Sie feiert ihr 10-jähriges Jubiläum und der „Personaldienstleister“ widmet der beliebtesten Ausbildung im Personalbereich eine Seite mit Daten und Fakten (S. 12). Daten und Fakten fernab der medialen Aufgeregtheit liefert die Ausgabe auch zum Thema „Zeitarbeit in der Pflege“ (S. 16) und gibt das Seminarprogramm für das zweite Halbjahr der BAP Akademie (S.13) sowie aktuelle Urteile (S. 14f.) wieder.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre und freuen uns auf Ihre Anregungen (presse@personaldienstleister.de).

Die aktuelle Ausgabe des Magazins können Sie sich gern herunterladen.

Wenn Sie das Magazin kostenlos per Post erhalten möchten, füllen Sie bitte die unten stehenden Kontaktfelder aus. Falls Sie das Heft künftig nicht mehr zugeschickt haben möchten, schreiben Sie uns bitte einfach eine kurze Mail an presse@personaldienstleister.de.

Presse

Einwilligungserklärung Datenschutz*

Bitte laden Sie einen neuen Sicherheitscode, falls Sie den aktuellen nicht entziffern können.

(mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Um die Bearbeitung Ihrer Anfrage sicher zu stellen, erhalten auch Stellvertreter Ihre Nachricht in Kopie.)

Der BAP stellt mit einer neuen Publikation die Rahmenbedingungen für Zeitarbeit in den EU-Mitgliedsstaaten vor.

Pressekontakt

Photo of Doris  Droste

Doris Droste
Leiterin der Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. +49 30 206098 -30
Fax +49 30 206098 -39