Seminar der BAP Akademie zu den gesetzlichen und tariflichen Regelungen des AÜG und den Branchenzuschlägen am 22. Januar in Berlin – jetzt anmelden und Wissensvorsprung sichern.

Das erste Seminar der BAP Akademie im neuen Jahr befasst sich am 22. Januar (10-16 Uhr) in Berlin mit den gesetzlichen und tariflichen Regelungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) und den Branchentarifzuschlagsverträgen. In dem sechsstündigen Kompaktseminar liegt der besondere Fokus dabei auf den Auswirkungen für die Praxis, die mit den aktuellen Bestimmungen des AÜG einhergehen. Die Teilnehmer erfahren von den Juristen des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. hierbei, wie sie die Regelungen aus dem AÜG und den Branchentarifzuschlagsverträgen rechtskonform anwenden und welche Hürden es zu beachten gibt.

Zu den Schwerpunkten des Seminars gehören neben den Kennzeichnungs- und Konkretisierungspflichten die gesetzliche Höchstüberlassungsdauer, der gesetzliche Equal Pay-Anspruch sowie die Deckelungsregelung und die Fristberechnung. Zielgruppe der Veranstaltung sind vorrangig Personaldisponenten und Fachkräfte der Personaldienstleistungsbranche, die sich über die gesetzlichen und tariflichen Regelungen der Zeitarbeit informieren möchten und die mit dem BAP-DGB-Basistarifwerk bereits vertraut sind.

Bitte beachten Sie, dass auch bei dieser Veranstaltung die Mitglieder des BAP in den Genuss besonderer Vorzugskonditionen kommen. Weitere Informationen zum Seminar und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil