Lazay: Zeitarbeit dient sowohl den Beschäftigten als auch der Wirtschaft.

Sebastian Lazay, BAP-Präsident

Zum Tag der Arbeit am 1. Mai erklärt Sebastian Lazay, Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e. V. (BAP):

„Zeitarbeit dient sowohl den Interessen der Beschäftigten als auch der Wirtschaft. Die Zeitarbeitsbranche bietet die Sicherheit eines regulären Arbeitsverhältnisses – inklusive Tarifvertrag und Branchenzuschlägen. Immer mehr Menschen, gerade jene mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder einem Hochschulstudium, entscheiden sich inzwischen bewusst für die Zeitarbeit, da sie ihnen die attraktive Kombination von Flexibilität und Sicherheit bietet. Zugleich ist Zeitarbeit aber auch Starthilfe in einen Job im ersten Arbeitsmarkt: Für Berufsanfänger, Studierende, Arbeitsuchende oder Geflüchtete. Diese Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Zeitarbeit leisten jeden Tag wertvolle Arbeit. Gleichzeitig unterstützen Personaldienstleister Unternehmen dabei, flexibel auf Auftrags- und Konjunkturschwankungen zu reagieren und in Zeiten von Arbeitskräftemangel das richtige Personal zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu finden.

Damit Zeitarbeit und faire Arbeitsbedingungen kein Widerspruch sein müssen, engagiert sich der BAP mit der DGB-Tarifgemeinschaft Zeitarbeit seit über 15 Jahren in einer starken Sozialpartnerschaft mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund. Nur so können wir die bestmöglichen Bedingungen für die Beschäftigten und die Zeitarbeitsbranche schaffen. Denn diese wird auch zukünftig unverzichtbar sein für einen flexiblen und aufnahmefähigen Arbeitsmarkt.“

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil