ifo: Beschäftigungsbarometer weiterhin auf hohem Niveau

Das Beschäftigungsbarometer des ifo Instituts ist im Februar nur leicht auf 113,6 Punkte (im Januar 113,8 Punkte) gesunken. Der Wert zeigt somit einen weiterhin brummenden Arbeitsmarkt und deutsche Unternehmen, die fortlaufend auf Mitarbeitersuche sind.

Das vierte Mal in Folge ist der Index des Dienstleistungssektors gestiegen. Die Dienstleister sind somit aktuell der größte Treiber des Beschäftigungswachstums in Deutschland. Gefallen sind die Indexwerte im Verarbeitenden Gewerbe, Bauhauptgewerbe sowie im Groß- und Einzelhandel. Jedoch seien weiterhin viele Industrie-, Handel- und Bauunternehmen auf Mitarbeitersuche, so die Arbeitsmarktexperten, die monatlich ca. 9.500 Unternehmensmeldungen analysieren und so ihre Indexwerte berechnen. 

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil