Herstellung im Produzierenden Gewerbe legt im Januar zu

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach Veröffentlichung vorläufiger Ergebnisse bekannt gab, ist die Produktion im Produzierenden Gewerbe im Januar 2017 unter Berücksichtigung von Preisen, Saison und Arbeitstagen mit einem  Plus von 2,8 Prozent gegenüber dem Vormonat gut ins Jahr gestartet. Zuvor war die Herstellung im Produzierenden Gewerbe im Dezember 2016 deutlich um 2,4 Prozent gegenüber November 2016 zurückgegangen. Sie liegt damit im Januar „deutlich über dem Durchschnitt des vierten Quartals 2016", heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWI).

Einen starken Zuwachs verzeichnete nach Angaben der Experten des Statistischen Bundesamtes die Industrieproduktion, die um 3,7 Prozent gegenüber dem Vormonat stieg. „Innerhalb der Industrie nahm die Produktion von Investitionsgütern um 6,1 Prozent und die Produktion von Konsumgütern um 2,3 Prozent zu. Bei den Vorleistungsgütern stieg die Produktion gegenüber dem Vormonat um 1,7 Prozent“, so die Behörde.

Außerhalb der Industrie wurde in der Energieerzeugung im Januar 2017 im Vormonatsvergleich ein Minus von 0,7 Prozent verzeichnet, die Bauproduktion sank um 1,3 Prozent.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil