Destatis: Umsatz und Beschäftigungszahl im Dienstleistungsbereich gestiegen

Im Vergleich zum Vorjahresquartal fallen die Umsätze in ausgewählten Dienstleistungsbereichen im vierten Quartal 2017 um 5,5 Prozent höher aus. Das berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis) in seiner aktuellen Pressemitteilung. Zudem stieg auch der bereinigte Umsatzindex gegenüber dem dritten Quartal 2017 um 1,8 Prozent. Die ausgewählten Dienstleistungsbereiche, bestehend aus „Verkehr und Lagerei“, „Information und Kommunikation“, „freiberufliche und technische Dienstleistungen“ sowie „sonstige wirtschaftliche Dienstleistungen“, generieren zusammen etwa 35 Prozent der Bruttowertschöpfung im gesamten unternehmerischen Dienstleistungssektor.

Unterschiedliche Entwicklungen in den Teilbereichen

Grundsätzlich stiegen alle Indizes in den ausgewählten Dienstleistungsbereichen. Am stärksten stiegen die Umsätze gegenüber dem Vorjahresquartal in den Teilbereichen „Information und Kommunikation“ (+6,1 Prozent) und „freiberufliche & technische Dienstleistungen“ (+5,8 Prozent). Letzterer beinhaltet den Bereich „PR- und Unternehmensberatung“, der mit einem Plus von 11,1 Prozent besonders heraussticht.

Auch die Beschäftigungszahl stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal saisonbereinigt um 3,3 Prozent. Insgesamt sind ca. 20 Prozent der in Deutschland Beschäftigten in den ausgewählten Dienstleistungsbereichen tätig.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil