Chinesische Bildungsdelegation zu Gast beim BAP

Austausch zur Verbandsarbeit und Zeitarbeit in Deutschland

Begrüßung der Gäste durch Thomas Hetz

Michael Kersten | Beauftragter des BAP für Internationales

24 Vertreter verschiedener Bildungseinrichtungen und Universitäten aus der Provinz Jiangsu waren am heutigen Tag zu Besuch in der Geschäftsstelle des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e. V. (BAP) in Berlin.

Im Anschluss an die Begrüßung der Gäste durch den BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz stellte Michael Kersten als Beauftragter des BAP für Internationales die Arbeit des Verbandes vor. Außerdem gab er einen Überblick über die Zeitarbeitsbranche in Deutschland. Sehr interessiert war die Delegation an dem Modell der dualen Ausbildung in Deutschland. In der abschließenden Diskussion standen Fragen zu Bildungs- und Ausbildungsthemen - insbesondere zur Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann/-frau - im Mittelpunkt.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil