BAP beim FDP-Bundesparteitag in Berlin: Wirtschaft und Politik im Gespräch.

Christian Lindner, Thomas Hetz (v.l.), Fotografin: R. Sablotny, Copyright: BAP

Unter dem Motto „Ein Land wächst mit seinen Menschen“ fand vom 26. bis 28. April der 70. Ordentliche Bundesparteitag der Freien Demokratischen Partei (FDP) in Berlin statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren war der Infostand des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) als beliebter Treffpunkt mittendrin im Geschehen: Bei Kaffee und knusprigen Waffeln kamen Delegierte, Medienvertreter und Parteitagsgäste miteinander ins Gespräch; BAP-Vertreter trafen auf Politiker und Partner, tauschten Meinungen aus und intensivierten ihre Kontakte.

BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz sowie Mitarbeiter der Politik-, Rechts- und Kommunikationsabteilung begrüßten zahlreiche prominente Gäste am Stand, darunter auch den mit 86,6 % der Stimmen als Parteivorsitzender wiedergewählte Christian Lindner sowie Linda Teuteberg, die von den Delegierten mit 93 % zur neuen Generalsekretärin gewählt wurde. Weitere hochrangige FDP-Politiker, die den BAP-Stand zum Gespräch aufsuchten, waren u.a. Wolfgang Kubicki, Bundestagsvizepräsident, Hermann Otto Solms MdB, FDP-Bundesschatzmeister, Johannes Vogel MdB, Thomas Sattelbeger MdB, Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, und Ria Schröder, Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen.

Artikel teilen:

zurück