Aktuelles

Bundesagentur für Arbeit: Rückgang der Zeitarbeit in Sachsen-Anhalt wegen Übernahmen

Die Zahl der Zeitarbeitnehmer in Sachsen-Anhalt ist im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen. Sie sank 2013 von etwa 24.700 auf gut...

DIHK: Koalitionsvertrag birgt weitere Gefahren für Konjunktur

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt vor einer weiteren massiven Schwächung des Standortes Deutschland, falls die im Koalitionsvertrag...

Commerzbank-Studie: Maschinenbau mit drei Prozent Produktionszuwachs in 2015

Nach einer Stagnation im laufenden Jahr soll die deutsche Maschinenbaubranche 2015 wieder um drei Prozent wachsen. Das geht aus dem...

IW: Zuwanderer mit Potenzial

Unter den Zuwanderern aus dem Ausland gibt es nach Informationen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) viele gut ausgebildete Fachkräfte, von denen die heimische Wirtschaft...

Kritik aus der Wirtschaft an bezahlter Pflegezeit

Die Pläne der Bundesregierung, ab kommendem Jahr per gesetzlichem Rechtsanspruch Arbeitnehmern für die Pflege von Anverwandten eine bezahlte Auszeit bis zu zehn Tagen...

IW warnt Bundesregierung vor Abkehr von Konsolidierung

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat die Bundesregierung aufgefordert, ungeachtet wachsender Kritik am Konsolidierungskurs der Bundesregierung...

Wirtschaft warnt vor Folgen weiterer Reglementierung flexibler Arbeitsformen

Immer mehr Wirtschaftsvertreter warnen vor fatalen Auswirkungen für den Arbeitsmarkt durch die für 2015 geplanten Gesetze zur Neuregelung von...

BDA: Vereinheitlichung von Löhnen geht zu Lasten der Beschäftigung

Auch 25 Jahre nach dem Fall der Mauer ist nach Ansicht der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) nicht die Zeit für eine...

Destatis: Export bricht ein

Die deutsche Wirtschaft zeigt zunehmend deutliche Zeichen der Schwäche: Nach Industrieaufträgen und Produktion brachen im August auch die Exporte so kräftig ein wie seit fünfeinhalb Jahren...

„Deutschland ist ein Magnet für die internationalen Arbeitskräfte“

Deutschland ist das beliebteste nicht-englischsprachige Land bei Arbeitnehmern aus dem Ausland, berichtet die Nachrichtenagentur „AFP“ heute auf...

Industrie brechen die Aufträge weg

Der deutschen Industrie sind die Aufträge im August so stark weggebrochen wie seit fünfeinhalb Jahren nicht mehr. Das berichtet das Statistische Bundesamt (Destatis) in seinem...

Schwächere Nachfrage bei Maschinenbauern und kaum Wirtschaftswachstum im Euroraum

Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland stagnierte im August 2014 im Vergleich zum Vorjahr. Zwar expandierte das...

Hans-Böckler-Stiftung: Anteil von Zeitarbeit stagniert

Nach jahrelangen Zuwächsen stagniert der Anteil von Zeitarbeit, Minijobs oder Teilzeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Wirtschafts- und...

Arbeitsmarktzahlen: Herbstaufschwung fällt „verhalten“ aus

Der Arbeitsmarkt in Deutschland hat sich im September 2014 schlechter entwickelt als für die Jahreszeit üblich. Die Zahl der Arbeitslosen ging im...

brand eins: Zeitarbeitsbranche resozialisiert Ex-Häftlinge

Für ehemalige Häftlinge stellt die Zeitarbeitsbranche einen Weg zurück ins Berufsleben dar. Darauf weist der Beitrag „Einen Vorschuss bitte“ in der neuen...

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitsmarkt robust, aber ohne Impulse

Das IAB-Arbeitsmarktbarometer sank im September gegenüber dem Vormonat leicht um 0,3 Punkte. „Damit liegt der Frühindikator des Instituts für...

Ifo-Geschäftsklimaindex: Stimmung in der Wirtschaft eingetrübt

Die Sorge um die internationalen Krisen drückt auf die Stimmung in der deutschen Wirtschaft. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ging im September zum fünften Mal...

Statistisches Bundesamt: Reallohnzuwachs in Deutschland

Nach den Ergebnissen der Vierteljährlichen Verdiensterhebung sind die Reallöhne in Deutschland vom zweiten Quartal 2013 bis zum zweiten Quartal 2014 um 1,2...

Deutsche Bundesbank: Bei Konjunktur noch kein Anlass zur Entwarnung

Die positive Entwicklung der deutschen Wirtschaft im Juli 2014 gibt nach Einschätzung der Deutschen Bundesbank noch keinen Anlass zur Entwarnung....

Robuster Arbeitsmarkt lässt Steuern sprudeln

Die Steuereinnahmen sind im August 2014 um 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Dies berichtet das „Handelsblatt“ unter Verweis auf Angaben aus dem...