ifo Geschäftsklimaindex: Stimmung in der deutschen Wirtschaft deutlich eingetrübt

Entgegen der Erwartungen von Ökonomen ist der ifo-Geschäftsklimaindex im August zum zweiten Mal in Folge gefallen, wie das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung nach seiner monatlichen Umfrage heute in München bekannt gab. Das Barometer für das Geschäftsklima sank überraschend von 108,3 Punkten im Vormonat auf 106,2 Punkte und damit auf den tiefsten Wert seit Februar.

Die rund 7.000 befragten deutschen Unternehmen bewerteten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch die Aussicht auf die kommenden sechs Monate deutlich pessimistischer als im Juli. „Die deutsche Konjunktur fällt in ein Sommerloch“, kommentiert Clemens Fuest, Präsident des ifo-Instituts, den überraschenden Stimmungsdämpfer.

In Hinblick auf die einzelnen Branchen hat sich das Geschäftsklima nahezu überall verschlechtert. Dies gilt für den Groß- und Einzelhandel sowie für das Verarbeitende Gewerbe, insbesondere aber für die Chemie- und Elektroindustrie. „Auch die Erwartungen trübten sich merklich ein und fielen unter ihren langfristigen Durchschnitt. Vor allem der Auftragseingang war rückläufig“, teilt das Institut mit. Nur das Bauhauptgewerbe und der Dienstleistungsbereich bilden eine Ausnahme: Im Bauhauptgewerbe bleibt der Geschäftsklimaindex weiterhin auf Rekordniveau mit einem optimistischen Blick auf die kommenden Monate und bei den Dienstleistern hellte sich das Klima sogar auf, wie das „Handelsblatt“ schreibt.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil