Gehaltsplus für Arbeitnehmer

Trotz gebremster Konjunktur steigen die Gehälter der Arbeitnehmer in Deutschland deutlich an. Wie das Statistische Bundesamt berichtet, wurde die durchschnittliche Arbeitsstunde im zweiten Quartal dieses Jahres brutto mit 25,25 Euro vergütet. Das sind 2,5 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Lohndaten sind in den Berechnungen zum Bruttoinlandsprodukt enthalten.

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ) berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass sich insbesondere im Dienstleistungssektor die Stundenlöhne erhöht haben. „Die Beschäftigten von Unternehmensdienstleistern, darunter Zeitarbeitsfirmen, verzeichneten einen rechnerischen Lohnzuwachs von 3,0 Prozent“, heißt es in der FAZ. In einigen Dienstleistungsbranchen seien die Stundenlöhne sogar um 3,4 Prozent gestiegen. Hier zeigten sich möglicherweise Lohnerhöhungen im Vorgriff auf die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns zum 1. Januar 2015, wie etwa im Friseurhandwerk. Für die Baubranche hat das Statistische Bundesamt ein Plus von 3,1 Prozent ermittelt.

Ebenfalls deutlich gestiegen sind die von April bis Juni gezahlten Monatslöhne, über alle Branchen hinweg stieg die Summe um 2,7 Prozent. Auch hier liegen die gezahlten Löhne in den Dienstleistungsbranchen um bis zu einem Prozentpunkt über dem Durchschnitt, so die FAZ.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil