Bundesbank erwartet Überschuss bei der Bundesagentur für Arbeit

Wie das "Handelsblatt" in seiner heutigen Ausgabe berichtet, geht die Bundesbank davon aus, dass die Bundesagentur für Arbeit (BA) dieses Jahr mit einem deutlichen Überschuss abschließen wird. "Da sich die gesamtwirtschaftlichen Einschätzungen merklich verbessert haben, erscheint aus heutiger Sicht ein spürbarer Überschuss möglich", zitiert das Blatt aus dem Monatsbericht der Bundesbank und fügt aus eigener Sicht hinzu: "Im Klartext heißt das wohl: Die BA macht einen Milliardenüberschuss."

Die BA selbst rechnet bisher mit einem ausgeglichenen Etat für 2014. Allerdings liegen die BA-Finanzen schon nach vier Monaten 460 Millionen über den internen Planungen, schreibt das "Handelsblatt". Offenbar profitiert die BA dabei zum einen von der steigenden Beschäftigung, die zu höheren Beitragseinnahmen führt, und zum anderen von der sinkenden Arbeitslosigkeit, die die Ausgaben der Behörde sinken lässt.

Die Bundesbank warnt allerdings laut "Handelsblatt" vor Risiken aus der Berücksichtigung von Zeiten der Arbeitslosigkeit bei der Rente ab 63, die diese Woche im Bundestag verabschiedet werden soll. "Je stärker die Frühverrentung dadurch wieder zunähme, umso höher fielen die korrespondierenden Mehrausgaben" der BA für das Arbeitslosengeld aus, zitiert die Zeitung den Bundesbank-Bericht.

Wichtiger Hinweis:
Die Weitergabe der persönlichen LogIn-Daten an Dritte ist untersagt. Bei Zuwiderhandlung behält sich der BAP entsprechende rechtliche Schritte vor.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil