Arbeitslosenquote laut Experten im Januar gestiegen

Erstmal seit acht Monaten hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland im Januar 2014 wieder die Marke von drei Millionen überschritten – dies vermeldet das „Handelsblatt“ (heutige Ausgabe) und beruft sich dabei auf Einschätzungen von Konjunkturforschern und Volkswirten. Zum Jahresbeginn, so das „Handelsblatt“, seien in Deutschland 3,17 Millionen Menschen arbeitslos gewesen – 300.000 mehr als im Vormonat und rund 35.000 mehr als zum Jahresbeginn 2013. Grundlage seien eigene Berechnungen der Experten gewesen.

„Der starke Anstieg sei aber typisch für die Jahreszeit und kein Alarmsignal“, so die Zeitung weiter. Die Bundesagentur für Arbeit wolle offizielle Werte zur Arbeitslosigkeit in Deutschland am kommenden Donnerstag präsentieren.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil