Anteil der älteren Arbeitnehmer wächst

Mehr als 1,6 Millionen Beschäftigte hierzulande sind älter als 60 Jahre. Dies vermeldet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Bundeagentur für Arbeit (BA). Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einer Zunahme von 170.000 Arbeitnehmern oder  knapp 12 Prozent. Bezogen auf die Gesamtzahl sozialversicherungspflichtig beschäftigter Menschen zwischen 60 und 65 Jahre lag die Beschäftigungsquote zur Jahresmitte 2013 bei 31,7 Prozent, was wiederum einer Zunahme von zwei Prozentpunkten innerhalb eines Jahres entspricht.

Die Ursachen dieser Entwicklung sind einerseits demographisch bedingt: Die Altersgruppe der 60 bis 65jährigen habe sich innerhalb von fünf um circa 16 Prozent erhöht, die Zahl der Arbeitnehmer in dieser Altersgruppe sogar um 83 Prozent. Andererseits sei der Abbau unterschiedlicher Möglichkeiten  einer „staatlich abgefederten Frühverrentung“ ursächlich  für den kräftigen Anstieg älterer Arbeitnehmer, so die FAZ.

Artikel teilen:

zurück

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil