15.09.2020 | Jetzt Last-minute zum Webinar zur "Einführung in das BAP/DGB-Tarifwerk" am 16. und 17. September anmelden

Der BAP und die BAP Akademie haben gemeinsam ihr digitales Bildungsprogramm um die Rechtswebinar-Reihe "Einführung in das BAP/DGB-Tarifwerk und arbeitsrechtliche Grundlagen" unter Leitung der BAP-Juristen erweitert. Das erste Webinar findet am 16. und 17. September 2020 in vier Modulen zu je 90 Minuten statt, jeweils von 10.00-11.30 Uhr sowie von 14.00-15.30 Uhr.

In fokussierten Blöcken erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die für die Zeitarbeit relevanten Tarif- und Arbeitsrechtsthemen. Deren Anwendung in der betrieblichen Praxis wird schrittweise dargestellt sowie anhand konkreter Beispiele besprochen. Themenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Rechtsbeziehungen zwischen Personaldienstleister, Kundenbetrieb und Zeitarbeitnehmer
  • Die Geltung der Tarifverträge für das Einzelarbeitsverhältnis (Grundsätze, vertragliche Inbezugnahmeklausel, arbeitsvertragliche Abweichungen)
  • Entgeltrahmentarifvertrag (Eingruppierung)
  • Entgelttarifvertrag (einsatzbezogener Zuschlag, Aufzehrungsklausel, Mindestlöhne)
  • Manteltarifvertrag (Arbeitszeit, Arbeitszeitkonto, Zuschläge, Einsatzregelungen, Begründung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Urlaub, Arbeitsversäumnis/Freistellung, Entgeltvorschriften, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Abschlussfristen, Einsatz bei Arbeitskämpfen)

Durch die auf 25 Personen begrenzte Teilnehmerzahl bietet sich ausreichend Gelegenheit, um gezielt auf Praxisfälle und Fragen eingehen zu können. 

Das neue Webinar-Format ist Teil des umfangreichen digitalen Veranstaltungskonzepts des BAP und vermittelt sowohl Verbandsmitgliedern als auch der Personaldienstleisterbranche die für sie praxisrelevanten Themen – persönlich, ortsunabhängig und virenfrei. Weitere Webinare unter anderem zu den Themen "Schnittberechnung des Entgelts bei Urlaub und Krankheit", "Der Urlaubsanspruch - Entstehung, Höhe, Abgeltung, Verfall", "Die BAP-Branchenzuschlagstarifverträge" und zum BAP/DGB-Tarifwerk finden im Oktober und November statt.

Die Webinar-Reihe wird von der BAP Akademie angeboten und durchgeführt.

Zur Anmeldung und Programmübersicht

Erstellt: Uhr