Termine anlegen

Über das Modul Web → Liste werden die Termine in den zentralen Ordnern „Termine / Intranet“ und „Termine / Öffentlich“ angelegt.

1. Zum Modul Web → Liste wechseln

(Termine können auch über Web → Seite angelegt werden, wenn schon mindestens einer im Ordner liegt.)

2. Zum gewünschten Ordner (Termine / …) navigieren

Die im Ordner „Intranet“ liegenden Datensätze werden nur im Intranet angezeigt.

Die Datensätze im Order „Öffentlich“ werden sowohl im Intranet als auch im Internet angezeigt.

3. Neuen Datensatz Nachrichten anlegen

4. Texte eingeben

Im Reiter „Allgemein“ wird der Titel eingegeben. Die Felder Untertitel und Text können für weitere Informationen genutzt werden.

Achtung: Da das Feld Text ein „Rich-Text-Editor“ ist, werden hier sämtliche Formatierungen beim Einfügen beibehalten. Da dies zu einem uneinheitlichen Schriftbild führt, muss der Text zunächst in einen Texteditor eingefügt und von dort wieder kopiert werden, bevor er hier eingefügt wird.

5. Datum setzen

Im Reiter „Spezial“ ist das Feld ist mit dem aktuellen Datum vorbelegt, welches durch das Datum des Termins ersetzt werden muss.

Alle Termine werden nach 24 Stunden ausgeblendet. Daher ist es wichtig, dass beim Anlegen die Uhrzeit auf 0:00 eingestellt wird, weil ein Termin sonst erst im Laufe des Folgetages – je nach eingestellter Uhrzeit – nicht mehr angezeigt wird.

Hierzu kann einfach die eingestellte Uhrzeit vor dem Datum gelöscht werden.

6. Termin sichtbar machen

7. Speichern