Selbstverpflichtung der Branche

Branchenverbände der Zeitarbeit verpflichten ihre Mitglieder zu sozialverträglichem und ethisch korrektem Handeln. Dafür hat der BAP einen Verhaltenskodex ins Leben gerufen, der die Mitgliedsunternehmen an faire Prinzipien der Arbeitnehmerüberlassung bindet. Über die Einhaltung wacht ein unabhängiges Schiedsgericht.

Zurück