Einsatzbranchen der Zeitarbeit

Die Einsatzgebiete der Zeitarbeitnehmer sind vielfältig. Die Metall- und Elektroindustrie ist mit ihren Teilbranchen (Maschinenbau; Herstellung von Kraftwagen, sonstiger Fahrzeugbau, Herstellung von Metallerzeugnissen, Stahl- und Leichtmetallbau) nach wie vor das Haupteinsatzgebiet, gefolgt von Logistik, Transport und Verkehr. Viele Zeitarbeitnehmer arbeiten zudem in Dienstleistungsbereichen. Zunehmend wichtiger werden Bereiche, die eine hohe Qualifikation des Arbeitnehmers voraussetzen.

Zurück