Online-Seminar: Datenschutz in der Personaldienstleistung

Digitalisierung und digitale Transformation führen zu umfangreichen Veränderungen in der Entstehung und Verwendung von Daten über und von Menschen. Besonders in der Personaldienstleistungsbrache kommt es zu großen Herausforderungen an die Gestaltung von Prozessen und die Technik bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) formuliert entsprechende Pflichten, damit den Daten der Menschen nichts „passieren“ kann. In dem einstündigen Online-Seminar werden anhand zahlreicher Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis den Teilnehmern Wege aufgezeigt, wie sie diese Pflichten nachweislich erfüllen können.

Jetzt anmelden

zurück

Der BAP ist deutschlandweit in vier Regionen aktiv. Über die interaktive Deutschlandkarte finden Sie die regionalen Ansprechpartner.