Online-Seminar: Datenschutz in der Personaldienstleistung

Digitalisierung und digitale Transformation führen zu umfangreichen Verände-rungen in der Entstehung und Verwendung von Daten über und von Menschen. Besonders in der Personaldienstleistungsbrache kommt es zu großen Herausfor­derungen an die Gestaltung von Prozessen und die Technik bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) formuliert entsprechende Pflichten, damit den Daten der Menschen nichts „pas­sieren“ kann. In dem einstündigen Online-Seminar werden anhand zahlreicher Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis den Teilnehmern Wege aufgezeigt, wie sie diese Pflichten nachweislich erfüllen können.

22.09.2020, 10:30 - 11:30 Uhr

Jetzt anmelden

zurück

Der BAP ist deutschlandweit in vier Regionen aktiv. Über die interaktive Deutschlandkarte finden Sie die regionalen Ansprechpartner.