Flexibilisierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Zeitarbeit ein unverzichtbarer Baustein?

Während die deutsche Politik spätestens seit der vergangenen Legislaturperiode Flexibilitätsinstrumente einschränkt, wachsen die Herausforderungen denen sich Arbeitgeber und ihre Belegschaften stellen müssen. Weder der digitale noch der demografische Wandel sind neu. Bausteine um diese Herausforderungen zu meistern – sei es Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Know-how-Transfer durch Projektarbeit – haben eines gemeinsam: sie bedingen den flexiblen Einsatz der Ressource Arbeit. Wir wollen der Frage nachgehen, welche Flexibilität der deutsche Arbeitsmarkt zukünftig braucht?

Alle Detailinformationen finden Sie hier.

zurück

Der BAP ist deutschlandweit in vier Regionen aktiv. Über die interaktive Deutschlandkarte finden Sie die regionalen Ansprechpartner.

Willkommen in unserem Social Media Room

Wir sind für Sie auch auf den Social Media Kanälen unterwegs, damit Sie schnell und bestens über unsere Themen informiert sind.

Ob Twitter, YouTube oder Xing – unsere Social Media Profile bieten ausreichend Raum, um Themen zu vertiefen, sich auszutauschen, für Informationen, tagesaktuelle Reaktionen und Inspiration. Wir wünschen Ihnen anregende Unterhaltung und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Doris Droste
Doris Droste
Leiterin Abteilung Presse, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit

E-Mail schreiben

XING

Folgen Sie unserem Xing-Profil: Dort informieren wir über unsere Veranstaltungen, Seminare und das Neueste aus der Verbandsarbeit der Personaldienstleister.

Zum XING Profil