Düsseldorf: Seminar Datenschutz

Gesetzliche Vorgabe im Unternehmensalltag angemessen erfüllen

Durch die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die ab dem 25. Mai 2018 anzuwenden ist, wird das bisher geltende Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) abgelöst. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen alle Anforderungen der DS-GVO umgesetzt sein. In vielen Unternehmen herrscht daher Unsicherheit, in welchem Ausmaß Änderungen vorzunehmen sind. Vieles bleibt bestehen, so manches kommt neu hinzu. Hinzu kommen in jedem Fall neue Begrifflichkeiten. Die Einhaltung der immer komplexer werdenden gesetzlichen Vorgaben stellt Unternehmen vor enorme Herausforderungen. In diesem Seminar wird ein Überblick über den Schutz personenbezogener Daten gegeben. Die Teilnehmer erfahren wie sie die gesetzlichen Vorgaben erfüllen können. Welche Maßnahmen sofort im Unternehmen umgesetzt werden sollten, wird anhand von Praxisbeispielen anschaulich erklärt.

Jetzt anmelden

zurück

Der BAP ist deutschlandweit in neun Regionen aktiv. Über die interaktive Deutschlandkarte finden Sie die regionalen Ansprechpartner.