31.03.2021 | BAP/DGB-Tarifvertrag: Entgeltsteigerung ab April

Gemäß dem Tarifabschluss vom 18.12.2019 steigen ab dem 01.04.2021 die maßgeblichen Stundenentgelte der Entgeltgruppen EG 1 – EG 9 im gesamten Tarifgebiet. Eine Unterscheidung in die Tarifgebiete Ost und West entfällt in Zukunft. Auf die Angleichung der Entgelte der Tarifgebiete Ost und West hatten sich die Tarifvertragsparteien bereits im letzten Tarifabschluss im Jahr 2016 geeinigt.

Die nächste Entgeltanpassung findet im kommenden Jahr ab dem 01.04.2022 statt.

gesamtes Tarifgebiet ab 01.04.2021
Entgeltgruppe Stundensatz 1,5 % 3,0 %
(> 9 Monate) (> 12 Monate)
EG 1 10,45 € 10,61 € 10,76 €
EG 2a 11,15 € 11,32 € 11,48 €
EG 2b 11,72 € 11,90 € 12,07 €
EG 3 12,79 € 12,98 € 13,17 €
EG 4 13,53 € 13,73 € 13,94 €
EG 5 15,27 € 15,50 € 15,73 €
EG 6 17,19 € 17,45 € 17,71 €
EG 7 20,07 € 20,37 € 20,67 €
EG 8 21,60 € 21,92 € 22,25 €
EG 9 22,79 € 23,13 € 23,47 €

 

gesamtes Tarifgebiet ab 01.04.2022
Entgeltgruppe Stundensatz 1,5 % 3,0 %
(> 9 Monate) (> 12 Monate)
EG 1 10,88 € 11,04 € 11,21 €
EG 2a 11,60 € 11,77 € 11,95 €
EG 2b 12,20 € 12,38 € 12,57 €
EG 3 13,32 € 13,52 € 13,72 €
EG 4 14,08 € 14,29 € 14,50 €
EG 5 15,90 € 16,14 € 16,38 €
EG 6 17,90 € 18,17 € 18,44 €
EG 7 20,89 € 21,20 € 21,52 €
EG 8 22,49 € 22,83 € 23,16 €
EG 9 23,72 € 24,08 € 24,43 €

Bild: © BAP; Foto Alex Muchnik

Erstellt: Uhr