BAP-Mitgliedschaft: Vereinfachter Zugang zu exklusiven BAP+-Inhalten

Der BAP hat den Zugang für mitgliederexklusive Inhalte vereinfacht: Ab sofort kann sich jede/r Mitarbeiter/in eines Mitgliedsunternehmens selbständig für einen BAP+-Zugang auf der verbandseigenen Homepage www.personaldienstleister.de anmelden. Dies ersetzt die bisherige firmeneigene Benutzerverwaltung, bei der jedes Mitgliedsunternehmen selbst die eigenen Nutzerzugänge pflegen musste. Nach erfolgreicher Anmeldung können die Abo-Einstellungen der BAP-Rundschreiben individuell konfiguriert werden.

Um Missbrauch zu vermeiden, ist im Anmeldeverfahren die Angabe einer Firmenemailadresse oder Mitgliedsnummer obligatorisch.

Alle bisherigen BAP-Zugänge bleiben erhalten. Zugänge, die länger als sechs Monate nicht genutzt wurden, erhalten automatisch eine E-Mail mit Verifizierungslink. Wird der Link nicht betätigt, wird der Zugang deaktiviert.

Rückfragen dazu beantwortet die Mitgliederverwaltung gerne telefonisch unter 030 206098-0 oder per E-Mail an mitgliederverwaltung@personaldienstleister.de.

Zur Registrierung

Erstellt: Uhr