09.12.2021 | BAP Akademie veröffentlicht ihr Programm für das 1. Halbjahr 2022

Die Bundesakademie für Personaldienstleistungen GmbH, kurz BAP Akademie, stellt ihr Programm für das 1. Halbjahr 2022 vor. Dabei bietet der auf die Personaldienstleistungsbranche spezialisierte Bildungsträger sowohl altbewährte als auch neue Seminare und Trainings an. Innerhalb der Rubriken "Recht und Tarif", "Vertrieb", "Personal­wesen", "Und Mehr" werden derzeit rund 30 Ver­an­staltungen angeboten.

Aufgrund der Corona-Pandemie setzt die BAP Akademie weiterhin verstärkt auf Online-Seminare, die unabhängig vom Infektionsgeschehen stattfinden können. Auch und gerade in der aktuellen pandemischen Lage profitieren die Teil­nehmer von der Themenvielfalt sowie den online-erfahrenen Dozenten, die die praxisrelevanten Inhalte vermitteln. Das vermittelte Wissen dient der Bewältigung aktueller Heraus­forderungen im Berufsalltag der Personaldienstleister. Die nunmehr zehnjährige enge Kooperation mit dem Bundesarbeit­geberverband der Personal­dienst­­leister e.V. (BAP) gewährleistet hierfür Aktualität und Praxistaug­lichkeit der Bildungs­inhalte. Abgerundet wird das Angebot der BAP Akademie weiterhin durch die Kooperation mit der Akademie für Zeitarbeit von Edgar Schröder®.

Diese Kooperation ermöglicht unter anderem die Durchführung aus­gewählter Präsenz­ver­anstal­tungen wie "Behördliche Prüfungspraxis und die Rechtsfolgen bei Verstößen: Negative Folgen vermeiden und abwehren" sowie eines neuen Online-Trainings für Führungskräfte. Über die Dauer von zehn Wochen erhalten die Teilnehmer hierbei die Gelegenheit, ihr eigenes Führungsprofil weiterzuentwickeln, um Herausforderungen und möglichen Hürden des Führungs­alltags noch souveräner begegnen zu können.

Neu ist auch der Fokus beim Online-Seminar "Personalvermittlung für Kundenbindung und Ertrags­steigerung nutzen". In dieser zweistündigen Veranstaltung erhalten die Teilnehmer Tipps aus der Praxis, wie sie mit geringem Aufwand die Personalvermittlung als zusätzliche Dienstleistung neben der Zeitarbeit in ihr Angebot aufnehmen können. Mit diesem Online-Seminar trägt die BAP Akademie der Tatsache Rechnung, dass die Umsatzentwicklung in der Personalvermittlung überproportional positiv ist (siehe dazu auch BAP-Rundschreiben "Analyse" vom 08.12.2021).

Neben neuen Seminaren und Trainings werden aber auch wieder altbewährte Online-Seminare angeboten. Dazu gehören beispielsweise in der Rubrik "Recht" die "Einführung in das BAP/DGB-Tarifwerk und arbeitsrechtliche Grund­lagen", in der Rubrik "Vertrieb" das Thema "Telefon­akquise für die Neukundengewinnung nutzen" und in der Rubrik "Personalwesen" das Online-Seminar "Recruiting - Möglichkeiten einer zeitgemäßen Bewerberansprache".

Eine Übersicht aller Veranstaltungen inklusive Terminangaben für das 1. Halbjahr 2022 steht als Anlage zur Verfügung. Natürlich können auf der Website der BAP Akademie (www.bap-akademie.com) jederzeit die aktuellen Angebote eingesehen und Anmeldung online vorgenommen werden.

Erstellt: Uhr