13.04.2022 | BAP Akademie – Veranstaltungen im Mai

Im Mai bietet die BAP Akademie wieder Online-Seminare sowie ein Präsenzseminar, in Kooperation mit der Akademie der Zeitarbeit® von Edgar Schröder, zu verschiedenen Themen an. Ein Schwerpunkt liegt dabei in diesem Monat bei rechtlichen Themen: Die beiden Online-Seminare "Die BAP-Branchenzu­schlags­tarifverträge für die Zeitarbeit" und "Arbeitsvertragsgestaltung in der Zeitarbeit für Anwender des BAP-Tarifvertrags" werden wieder von den Juristinnen und Juristen des BAP durchgeführt. Und das Präsenzseminar "Behördliche Prüfungspraxis und die Rechtsfolgen bei Verstößen – Negative Folgen vermeiden und abwehren" findet in der Geschäftsstelle des BAP mitten im politischen Berlin statt. In diesen besonders nachgefragten Seminaren mit rechtlichen Inhalten sollten sich interessierte Personen zeitnah einen Teilnahmeplatz sichern. Außerdem gibt es noch wenige freie Plätze in dem Online-Seminar "Psychologie der Mit­arbeiterführung", das bereits Ende April stattfinden wird.

Wie gewohnt finden Interessenten detaillierte Informationen zu allen verfügbaren Angeboten im Folgenden. Der Klick auf den jeweiligen Veranstaltungstitel führt direkt auf die Internetseite der BAP Akademie (www.bap-akademie.com), auf der sie weitere Hinweise erhalten und Anmeldungen online vornehmen können.

Online-Seminar: Psychologie der Mitarbeiterführung
In Kooperation mit der Akademie der Zeitarbeit® von Edgar Schröder

Online

28.04.2022, 10:00 – 12:00 Uhr

In dem Online-Seminar werden wirkungsvolle Führungstechniken und Erkenntnisse aus der Psychologie vermittelt. Die Teilnehmer erhalten wichtige psychologische Informationen, die ihnen besonders in schwie­rigen Situationen helfen, Hintergründe zu durchschauen und angemessen reagieren zu können. Denn bei allen neuen Trends und Entwicklungen ist für die erfolgreiche Mitarbeiterführung eines wichtig: Es gilt die menschlichen Verhaltensmuster zu verstehen, die sich im unterschiedlichen Agieren und Reagieren der einzelnen Mitarbeiter widerspiegeln.

Online-Seminar: "Profilverkauf" am Telefon oder per Videocall

  Online

04.05.2022, 10:00 – 12:00 Uhr

Der sogenannte Profilverkauf ist ein effizienter Weg, um Mitarbeitende in den Einsatz zu bringen. Es geht darum, für Mitarbeitende Einsatzmöglichkeiten zu gewinnen und ineffiziente Arbeitsweisen zu vermeiden, denn der schnelle Weg geht vom Kandidaten zum Kunden und nicht umgekehrt. Wie dies gelingen kann, erfahren die Teilnehmenden in diesem Online-Seminar. Neben konkreten Techniken, Tipps und Tricks erhalten sie ein Skript, das sie für sich individuell anpassen und nutzen können.

Präsenzseminar: Behördliche Prüfungspraxis und die Rechtsfolgen bei Verstößen - Negative Folgen vermeiden und abwehren
In Kooperation mit der Akademie der Zeitarbeit® von Edgar Schröder

  Berlin

10.05.2022, 9:30 – 17:00 Uhr

Die Anzahl der Kontrollen durch die Bundesagentur für Arbeit (BA) und den Zoll ist eklatant angestiegen. In diesem Seminar werden klassische und aktuelle Fallstricke bei Behördenprüfungen anhand konkreter Sachverhalte ausführlich reflektiert. Zudem werden verfahrensrechtliche Unterschiede bei Erlaubnis- und Bußgeldverfahren erläutert. Im ersten Seminarteil werden die Teilnehmer hinsichtlich der elementaren Prüfungsschwerpunkte auf Seiten der Behörden professionell sensibilisiert. Der zweite Teil dient der Vor­bereitung auf die Möglichkeiten des Rechtsschutzes bei Auflagen zur Erlaubnis, Nichtverlängerung der befristeten Erlaubnis, Rücknahme und Widerruf der Erlaubnis sowie Androhung und Erlass von Bußgeld­bescheiden.

Online-Seminar: Die BAP-Branchenzuschlagstarifverträge für die Zeitarbeit

  Online 

17.05.2022, 10:00 – ca. 12:00 Uhr

In dem circa zweistündigen Online-Seminar werden die Regelungen, die der BAP mit einzelnen DGB-Gewerkschaften zu Branchenzuschlägen als Alternative zum gesetzlichen Equal Pay-Anspruch vereinbart hat, erläutert. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Branchenzuschlagstarifverträge rechtskonform anwen­den und welche "Klippen" es zu beachten gilt. Dabei werden auch die zum 01.12.2021 in Kraft getretenen Änderungen zur Erweiterung der Geltungsbereiche einzelner Branchenzuschlagstarifverträge besprochen.

Online-Seminar: Arbeitsvertragsgestaltung in der Zeitarbeit für Anwender des BAP-Tarifvertrags

  Online 

18.05.2022, 10:00 – ca. 12:00 Uhr

Die wesentlichen Regelungen des neuen BAP-Musterarbeitsvertrages werden in dem circa zweistündigen Online-Seminar erläutert. Dabei wird insbesondere auf die Anforderungen an die Bezugnahmeklausel auf das BAP-Tarifwerk und die Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeitsvertrags unter den gesetzlichen und tariflichen Regelungen eingegangen. Auch die neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) zur vollumfänglichen Inbezugnahme der Tarifverträge in der Zeitarbeit wird dargestellt und berücksichtigt.

Online-Seminar:  Apps und Social Media datenschutzkonform anwenden

Online

19.05.2022, 10:00 – 11:00 Uhr

Personaldienstleister nutzen Social Media-Dienste und Apps erfolgreich für Vertrieb und Recruiting. Wie dies datenschutzkonform gelingt, wird in diesem einstündigen Online-Seminar erläutert. Die Teilnehmer erfahren, welche Verantwortung der Personaldienstleister bei der Nutzung von Social Media-Plattformen trägt und wie er dieser gerecht werden kann. Mechanismen und Instrumente, mit denen Plattformanbieter arbeiten, um einerseits Informationen über die Nutzer dem Personaldienstleister bereitzustellen und andererseits auch für eigene Zwecke zu nutzen, sind ebenso Inhalt wie die Folgen des Wegfalls des EU-Privacy Shields.

 

Erstellt: Uhr