31.08.2022 | BAP Akademie – Seminarangebote für Personaldienstleister im September

In der zweiten September-Woche startet die BAP Akademie in das zweite Halbjahr 2022. Allein in diesem Monat können Personaldienstleiter unter acht verschiedenen Online-Seminaren auswählen. Auf dem Programm stehen dabei selbstverständlich auch wieder die gefragten Rechtsseminar wie "Die Branchenzuschläge für die Zeitarbeit" und "Arbeitsvertragsgestaltung in der Zeitarbeit für Anwender des BAP-Tarifvertrags". Die weiteren Themen reichen von Datenschutz, Recruiting und Vertrieb bis hin zu einem neuen Seminar zur Erweiterung des Geschäftsmodells durch "Temp to perm", also die vermittlungs­orientierte Arbeitnehmerüberlassung. Detaillierte Informationen zu den Angeboten im September sind im Folgenden aufgeführt. Der Klick auf den jeweiligen Veranstaltungstitel führt auf die Internetseite der BAP Akademie (www.bap-akademie.com), auf der weitere Hinweise stehen und Anmeldungen online vorge­nom­men werden können.

Hingewiesen werden soll an dieser Stelle auch schon auf ein neues Online-Training, durch das die Teil­nehmer befähigt werden, dass Thema Personalentwicklung als weiteres wirtschaftliches Standbein in ihren Unternehmen zu implementieren. In mehreren Online-Terminen und dazugehörigen Selbstlernphasen werden praxisnah alle Schritte erklärt und Handlungsleitfäden erarbeitet, um "Vom Personalgesteller zum Personalentwickler" zu werden. Das Online-Training wird im Oktober beginnen und Anfang Dezember enden. Weitere Informationen dazu erfolgen in einem separaten Rundschreiben.


Online-Seminar: Erfolgreicher Einstieg in den Vertrieb
Kooperationsseminar mit der Edgar Schröder© Akademie der Zeitarbeit
08.09.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Die entscheidenden Grundlagen für einen erfolgreichen Vertrieb lernen die Teilnehmer in diesem Online-Seminar. Sie erhalten das Rüstzeug für eine effiziente Vorbereitung, ihren persönlichen Gesprächseinstieg, eine wertschätzende Fragetechnik und das souveräne Umgehen mit Einwänden. Durch das vermittelte Wissen und Üben im Seminar gewinnen die Teilnehmer Sicherheit, sodass sie anschließend mit einer passenden Vorteilsargumentation bei den Terminabschlüssen punkten können.


Online-Seminar: Mit Verhandlungstechniken zum erfolgreichen Abschluss
15.09.2022, 10:00 - 12:00 Uhr
Verhandeln ist eine Kunst, die gelernt werden kann! Wie? Das erfahren die Teilnehmer in dem zwei­stün­digen Online-Seminar. Sie lernen die fünf goldenen Regeln kennen, an die sie sich unbedingt halten sollten, um Margen und Preise zu verbessern oder zumindest langfristig stabil zu halten. Außerdem wird beleuchtet, inwiefern die Motivlage über das Ergebnis entscheidet und dass für eine erfolgreiche Verhandlung immer mehrere Variablen ins Spiel zu bringen sind. Es geht nicht nur um den Preis. Auch Aspekte wie Zuschläge, Laufzeiten, Kontingente usw. sind zu verhandeln, um am Ende ein passendes Gesamtpaket zu bekommen. Selbstverständlich gilt es auch in einer Verhandlung strukturiert vorzugehen, geschickt zu fragen und gut hinzuhören.


Online-Seminar: Recruiting - Wie Sie mit Social Media-Anzeigen Kandidaten gewinnen
20.09.2022, 10:00 - 12:00 Uhr
Wer bisher für die Gewinnung neuer Mitarbeiter Social Media-Kanäle nicht oder nur wenig genutzt hat und dies ändern möchte, sollte an diesem Online-Seminar teilnehmen. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Erstellung von Social Media-Werbeanzeigen und erfahren, wie sie durch eine perfekte Zielgruppen­ansprache (sogenanntes Targeting) ganz konkret latent Jobsuchende ansprechen können. Sie erleben live, wie eine Kampagne erstellt wird, und Praxisbeispiele liefern Impulse, um das eigene Recruiting zu ergänzen und zu optimieren.


Online-Seminar: Datenschutz und DSGVO für Geschäftsführer - Risiken minimieren
21.09.2022, 10:00 - 11:30 Uhr
Die Einhaltung des Datenschutzes ist eine Compliance-Aufgabe und liegt damit im Verantwortungsbereich der Unternehmensleitung. In diesem Online-Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick zu Neuerun­gen rund um Datenschutz und Informationssicherheit. Sie erfahren, wie Sie "geeignete" Maßnahmen in der eigenen täglichen Praxis umsetzen können, sodass ein rechenschaftstauglicher Nachweis gewährleistet ist. Denn als Verantwortliche müssen sie Risiken im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personen­be­zogenen Daten minimieren und Abläufe und Prozesse so gestalten und umsetzen, dass die Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt ist. Tipps, Checklisten und Formulare für den Arbeitsalltag sowie konkrete Fallbeispiele runden das Seminar ab.


Online-Seminar: Recruiting - Möglichkeiten einer zeitgemäßen Bewerberansprache
22.09.2022, 10:00 - 11:30 Uhr
Das Recruiting über Social Media-Kanäle gehört heute schon für viele Personaldienstleister ganz selbst­ver­ständlich in ihre Werkzeugkiste für die erfolgreiche Suche und Gewinnung von neuen Mitarbeitern. Im Online-Seminar erfahren die Teilnehmer mehr darüber, was heute möglich ist, worauf es wirklich bei einer erfolgreichen Bewerberansprache ankommt und was der Einsatz von KI und Algorithmen für die Personal­gewinnung bedeutet. Sie erhalten einen guten Überblick und können mit diesen Impulsen ihr derzeitiges Recruiting ergänzen oder optimieren.


Online-Seminar: Mit Temp to perm zusätzliche Erträge erzielen und neue Kunden sowie Bewerber gewinnen
Kooperationsseminar mit der Edgar Schröder© Akademie der Zeitarbeit
27.09.2022, 10:00 - 12:00 Uhr
Der Fachkräftemangel hat Zeitarbeitsunternehmen voll getroffen. Bewerber / Mitarbeiter werden immer knapper und Kundenbetriebe übernehmen Mitarbeiter wie selbstverständlich. Das Dienstleistungsangebot Temp to perm bietet Personaldienstleistern eine zusätzliche Möglichkeit, aus ihrer Dienstleistung neben der klassischen Überlassung finanziellen Nutzen zu ziehen. In diesem zweistündigen Online-Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie Temp to perm optimal nutzen können, um die Wertschöpfung und Beratungs­kompetenz ihres Unternehmens zu erweitern. Anhand praktischer Beispiele wird deutlich, wie mit der vermittlungsorientierten Zeitarbeit auch jene Kunden und Bewerber erreicht werden, die der Branche bisher skeptisch gegenüberstehen.


Online-Seminar: Die Branchenzuschlagstarifverträge für die Zeitarbeit
27.09.2022, 10:00 - 12:00 Uhr
In dem circa zweistündigen Online-Seminar werden die Regelungen, die der BAP mit einzelnen DGB-Gewerkschaften zu Branchenzuschlägen als Alternative zum gesetzlichen Equal Pay-Anspruch vereinbart hat, erläutert. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Branchenzuschlagstarifverträge rechtskonform anwen­den und welche "Klippen" es zu beachten gilt. Dabei werden auch die zum 01.12.2021 in Kraft getretenen Änderungen zur Erweiterung der Geltungsbereiche einzelner Branchenzuschlagstarifverträge besprochen.


Online-Seminar: Arbeitsvertragsgestaltung in der Zeitarbeit für Anwender des BAP-Tarifvertrags
28.09.2022, 10:00 - 12:00 Uhr
In dem circa zweistündigen Online-Seminar werden die wesentlichen Regelungen des neuen BAP-Musterarbeitsvertrages erläutert. Dabei wird insbesondere auf die Anforderungen an die Bezug­nahme­klausel auf das BAP-Tarifwerk und die Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeitsvertrags unter den gesetzlichen und tariflichen Regelungen eingegangen. Auch die neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) zur vollumfänglichen Inbezugnahme der Tarifverträge in der Zeitarbeit wird dargestellt und berücksichtigt.