03.06.2021 | Arbeitsvermittlung: Änderungen am SGB III sollen zum 1. Januar 2022 in Kraft treten

Der Bundestag hat den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/882 des Europäischen Parlaments und des Rates über die Barrierefreiheitsanforderungen für Produkte und Dienstleistungen und zur Änderung des Jugendarbeitsschutzgesetzes beschlossen – entsprechend einer Beschlussempfehlung des Ausschusses für Arbeit und Soziales.

Bild: © BAP; Foto Alex Muchnik

Erstellt: Uhr