Nachricht des Tages

Destatis: 77 Prozent der deutschen Unternehmen setzen auf berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter.

Laut des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind gut drei Viertel der deutschen Unternehmen in der beruflichen...

ZEW-Konjunkturerwartungen: Leichter Rückgang und Optimismus.

Die ZEW-Konjunkturerwartungen gehen im Juli um 1,1 Punkte auf 17,5 Punkte zurück. Damit wird der langfristige Durchschnittswert von 23,8 Punkten zwar wieder...

MdB Jana Schimke: „Integration von Asylsuchenden – ohne die Zeitarbeit geht es nicht!“.

Die Entwicklung unseres Arbeitsmarktes ist beeindruckend. Wenn zum Ende eines jeden Monats die Bundesagentur für Arbeit die neusten...

IW Köln: Nachfrage nach MINT-Arbeitskräften steigt deutlich an.

Einer aktuellen Erhebung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) zufolge fällt die Nachfrage nach Absolventen sogenannter MINT-Berufe in diesem...

IAB: Viele Betriebe wollen Mitarbeiter nach Renteneintritt weiter beschäftigen.

Wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Rahmen einer Studie ermittelt hat, versucht...

IW Köln: Zunahme der Wirtschaftsleistung Deutschlands bis 2035, aber weniger Erwerbstätige.

Aktuellen Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) zufolge wird die deutsche Wirtschaftsleistung bis zum...

„Ist nach der Regulierung vor der Regulierung?“.

In der aktuellen Ausgabe des „Personaldienstleisters“ spricht BAP-Hauptgeschäftsführer Thomas Hetz über Forderungen der Parteien nach weiteren Einschränkungen der Zeitarbeit im...

Lünendonk-Studie: Rekrutierung ist wichtigstes Investitionsthema für Personaldienstleister.

Laut der kürzlich veröffentlichten Lünendonk-Studie 2017 „Führende Zeitarbeits- und Personaldienstleistungsunternehmen in...

IW Köln: Arbeitsmobilität in der EU sichert Fachkräfte in Deutschland.

Einer aktuellen Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) zufolge hat die Zuwanderung von Bürgern aus der Europäischen Union (EU)...

Bundesagentur für Arbeit (BA): Arbeitslosenzahl sinkt im Juni um 25.000.

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat heute die aktuellen Arbeitsmarktzahlen vorgelegt: „Die Zahl der arbeitslosen Menschen hat von Mai auf Juni um...

ifo Beschäftigungsbarometer: Einstellungsbereitschaft deutscher Unternehmen steigt.

Nach Angaben des ifo Instituts wollen deutsche Unternehmen mehr Mitarbeiter einstellen. Der entsprechende Index, das ifo...

IAB-Arbeitsmarktbarometer: leichter Rückgang auf hohem Niveau.

Nach über einem Jahr kontinuierlichen Anstiegs ist das IAB-Arbeitsmarktbarometer zum erst Mal gesunken. Um 0.3 auf 104,2 Punkte ging der Frühindikator des...

ifo-Geschäftsklimaindex mit neuem Rekordwert.

Die deutsche Wirtschaft befindet sich weiter im Aufwind. Nachdem sich die Stimmung in den deutschen Chefetagen im Mai 2017 verbessert hat, legt der ifo Geschäftsklimaindex im Juni...

Destatis: Anhaltend gute Entwicklung bei den Reallöhnen.

Die Reallöhne steigen in Deutschland weiterhin, trotz einem starken Anstieg der Verbraucherpreise. Zu diesem Ergebnis kommt die quartalsweise Verdiensterhebung des...

Eurostat: Höhere Quote bei unbesetzten Stellen in der EU.

Gegenüber dem letzten Quartal 2016 legte die Quote der offenen Stellen im Euroraum mit 19 Mitgliedsstaaten zwischen Januar und März 2017 um 0,2 Prozent auf 1,9 Prozent...

IAB: Chancen auf Arbeit für Geflüchtete häufig in der Zeitarbeit.

Einer aktuellen Befragung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) unter rund 11.500 Betrieben zufolge, weisen Zeitarbeitsunternehmen bislang...

Eurostat: Erwerbstätigkeit steigt im Euroraum und in der Europäischen Union.

Sowohl im Euroraum mit 19 Mitgliedsstaaten als auch in der Europäischen Union (EU) mit 28 Mitgliedern erhöhte sich die Zahl der Erwerbstätigen im...

ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland sind leicht rückläufig.

Die aktuellen Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fallen im Juni 2017 um 2,0 Punkte auf 18,6 Punkte. Der langfristige...

BMWi: Wirtschaftliche Entwicklung zieht auch im zweiten Quartal 2017 an.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beurteilt die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland auch im zweiten Quartal 2017 positiv....

Arbeitskosten in Deutschland legen um 2,5 Prozent zu.

Die Arbeitskosten je geleisteter Arbeitsstunde sind im ersten Quartal 2017 kalenderbereinigt um 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen, teilt das...